FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

browsergames

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Browsergames
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
simac



Anmeldedatum: 17.03.2008
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Mo, 17 März 2008 13:30:44    Titel: browsergames Antworten mit Zitat

hallo,

ich schreibe eine arbeit über browsergames und wollte mal nach fragen, welche spiele ihe so spielt und warum ihr browsergames? wer nett wenn ihr mir helfen könntet,
simac
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
-m3an-



Anmeldedatum: 23.02.2007
Beiträge: 84
Wohnort: PC

BeitragVerfasst am: Di, 18 März 2008 10:42:13    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
und warum ihr browsergames?...


und wie geht die Frage zu ende?

Gruß,
m3an
_________________
~Rasender Reporter für GamesSphere~
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
simac



Anmeldedatum: 17.03.2008
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Di, 18 März 2008 12:10:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich meine natürlich warum ihr browsergames spielt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
-m3an-



Anmeldedatum: 23.02.2007
Beiträge: 84
Wohnort: PC

BeitragVerfasst am: Di, 18 März 2008 13:53:02    Titel: Antworten mit Zitat

Also:
Ich selbst komme zwar kaum noch zum Spielen, aber da können sich bestimmt andere Spieler zu äußern. Warum ich Browsergames spiele? Hmm...
    Ganz anderes Flair als in nem InstallGame.
    Browsergames sind zu 100% auf den Multiplayer-Aspekt getuned.
    Für gar kein/wenig Geld spielen können.
    Ich kann parallel mehrere Spiele zocken, Mucke hören, Fernsehen und so weiter...


Ansonsten kannste hier nochmal lesen:

Weltraum und Fantasy, die beliebtesten Genres - Aber warum ?
Browsergames - Ein Rückblick
_________________
~Rasender Reporter für GamesSphere~
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
simac



Anmeldedatum: 17.03.2008
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Mi, 26 März 2008 15:53:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

danke für deine Antwort, wenn du noch Tipps hast wo ich noch Informationen herbekommen könnte, wer das super. Gibt es eigentlich so etwas wie das beste browsergame im Jahr?
Danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gwaihir
GS Team


Anmeldedatum: 10.02.2007
Beiträge: 209
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: Sa, 29 März 2008 12:28:00    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt keine offizielle Auszeichnung wenn du das meinst. Aber unsere Kollegen von GN oder Gamesdynamite vergeben Auszeichnungen nach ihrem Ermessen.

Wir haben bisher davon Abstand genommen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
simac



Anmeldedatum: 17.03.2008
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Do, 03 Apr 2008 09:51:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
danke für die Auskunft, das bedeutet also das keine offiziellen Charts für browsergames gibt, sondern nur die die einzelen Anbieter selber erstellen?

ich hätte da noch drei Fragen:

Haben browsergames ein Ende oder kann man sie endlos spielen?

und

Kann man bei browsergames mit anderen Spieleren Kontakt aufnehmen oder spielt man sie alleine? Mit Kontakt meine ich chatten oder telefonieren um eine neue Strategie zu entwickeln?

Wie ist die Nachfrage weiblicher Nutzer bei browsergames? werden sie von ihnen genutzt? Wenn ja spielen sie die gleichen Spiele wie die mänchlichen Nutzer?

Wäre lieb wenn ihr mir dies nochmal beantworten könntet, da es für mich ein sehr komplexes Thema ist und mir immer wieder neue Fragen einfallen Smile


Danke Simac
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
-m3an-



Anmeldedatum: 23.02.2007
Beiträge: 84
Wohnort: PC

BeitragVerfasst am: Do, 03 Apr 2008 10:37:02    Titel: Antworten mit Zitat

Das Beste wäre dann wohl, wenn du selbst mal ein Browsergame spielen würdest Wink

Es gibt schon Charts/Auszeichnungen, aber nichts das man als wirklich offizielle Auszeichnung bezeichnen könnte. Die bekanntesten Auszeichnungen sind wohl die von unseren Kollegen von Galaxy News und die Publikumsauszeichnung des Deutschen Entwicklerpreises.
Beglaubigte Auskünfte über wirkliche Spielerzahlen existieren schlichtweg nicht. Natürlich geben die Betreiber zahlen heraus (denen man in der Regel auch trauen kann, wenn man auch stark zwischen aktiven und registrierten Spielern unterscheiden muss!), im Gegensatz zur Musik- oder PC-Spielindustrie gibt es aber keine beglaubigten, regelmäßig veröffentlichten Statistiken und Verkaufszahlen.

Haben Browsergames ein Ende?
Ja, und nein. Bei 80% aller Browsergames tritt irgendwann die Situation auf, dass das Spiel nicht mehr genügend Spieler hat, weshalb es dann offline genommen wird (Kosten werden nicht gedeckt). Einen genau ermittelten Durchschnitt gibt es meines Wissens nicht, aber aus dem Bauch raus würde ich behaupten, dass die durchschnittliche Lebenserwartung eines (professionellen) Browsergames ungefähr 2-3 Jahre beträgt.
Im Spiel selbst finden entweder regelmäßig Resets statt, neue Runden werden parallel eröffnet oder die Welten laufen endlos, das ist von Spiel zu Spiel unterschiedlich.

Kann man bei browsergames mit anderen Spieleren Kontakt aufnehmen oder spielt man sie alleine? Mit Kontakt meine ich chatten oder telefonieren um eine neue Strategie zu entwickeln?
Ja klar, dass ist doch mit der Kernaspekt von Browsergames. Ein Nachrichtensystem ist i.d.R. genauso Standart wie ein Chat. Optional stellen User oder die Spielleitung teilweise noch TeamSpeak Server zur Verfügung.

Wie ist die Nachfrage weiblicher Nutzer bei browsergames? werden sie von ihnen genutzt? Wenn ja spielen sie die gleichen Spiele wie die männchlichen Nutzer?
Da musst du wohl mal bei nem Umfrageinstitut oder direkt bei den Betreibern nachfragen. Der weibliche Anteil auf GamesSphere beträgt derzeit glaub knapp 20%. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass der Gesamtanteil in den Spielen höher ist. Mehr kann ich dir dazu nicht sagen.

Gruß,
m3an
_________________
~Rasender Reporter für GamesSphere~
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Drezil
Spielentwickler


Anmeldedatum: 07.01.2008
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: Do, 03 Apr 2008 10:43:02    Titel: Antworten mit Zitat

simac hat Folgendes geschrieben:
Hallo,
danke für die Auskunft, das bedeutet also das keine offiziellen Charts für browsergames gibt, sondern nur die die einzelen Anbieter selber erstellen?

Ist doch auch in anderen Brancen so üblich. Die Musik-Charts beziehen ja auch nicht ein, wie toll lieder sind, sondern nur, wie viele platten sich in einer Stichprobe an Läden in einem gewissen Zeitraum verkauft haben... Onlinemusik, Klingeltöne, etc. pp. wird dabei auch incht berücksichtigt.. Wink

Zitat:

Haben browsergames ein Ende oder kann man sie endlos spielen?

Haben PC-Spiele ein Ende, oder kann man sie endlos spielen?

Kommt eben drauf an... es gibt Spiele (Weewar, Battle-Irgendwas, ..) die sind auf eine Kurze sitzung aus (10 min bis 2h), andere haben Runden, die alle x Monate neu gestartet werden und wieder andere laufen echt endlos.
Zitat:

Kann man bei browsergames mit anderen Spieleren Kontakt aufnehmen oder spielt man sie alleine? Mit Kontakt meine ich chatten oder telefonieren um eine neue Strategie zu entwickeln?

Kann man das bei herkömmlichen Spielen? WoW kann man auch alleine spielen. BGs kann man auch alleine spielen. Und chatten/telefonieren geht eh nur, wenn du deren Kontaktdaten hast und/oder die grad im spielechat online sind... Wie bei jedem anderen Spiel auch.
Zitat:

Wie ist die Nachfrage weiblicher Nutzer bei browsergames? werden sie von ihnen genutzt? Wenn ja spielen sie die gleichen Spiele wie die mänchlichen Nutzer?

Wie bei den "normalen" Spielen. Männer sind absolout gesehen in der überzahl (je nach Statistik 60-95%). Und auch wie bei normalen Spielen ziehen manche Spiele mehr weibliche Spieler an. Z.B. hat Devilfight (wars das mit dem teufel-tamagotchi-dingens?) eine Frauenquote von 80% .. bei equillino (pferdestallsimulation) wirds wohl ähnlich aussehen .. und auch starpet und konsorten sind auf mädchen ausgelegt..
Aber in den meisten Spielen (und das ist nunmal Strategie/Weltraum, Strategie/Mittelalter, Simulation/x,..) sind eben klassisch Männer dominant, weil es hier um krieg etc. geht.

hth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
simac



Anmeldedatum: 17.03.2008
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: So, 13 Apr 2008 23:16:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

danke für eure Antworten, die helfen mir sehr weiter.

Ich habe schon einmal ein browsergame gespielt aber vielleicht habe ich nicht alle Möglichkeiten genutzt sprich Chat usw.

Ich hätte da noch ein paar Fragen, die mehr mit einem persönlich und der Nutzung von Computerspielen zu tun haben. Ich habe die Fragen auch schon Leuten gestellt die mir aus meinem Umkreis bekannt sind bei der Nutzung von browsergames. Mich würde aber auch eure Meinung interessieren, wäre super wenn mir wer drauf antworten könnte. Smile

Lg Simac


Was ist bei browsergames anders als bei anderen Spielen?


Browsergames sind in den letzten Jahren erst rausgekommen und boomen seitdem auf dem Markt. Kannst du dir vorstellen, warum das so ist oder an was das liegt?


Wie findest du die Qualität von den Spielen?

Gibt es bei browsergames auch Rollenspiele oder sind es hauptsächlich nur Strategiespiele?


Was fasziniert dich am Computerspielen?


Wie lange spielst du schon Computer?


Wie bist du zum Computerspielen gekommen?


Welche Interessen hast du noch, außer Computerspielen?


Bist du der Meinung, dass Computerspielen Kompetenzen verleiht, welche andere Jugendliche nicht haben?

Meinst du, du kommst in manchen Situationen besser zu Recht als andere sie kein Computerspielen? Z.B. in der Schule?


Kannst du dir vorstellen mit dem Computerspielen aufzuhören?


Mit wie viel Jahren hast du angefangen PC zu spielen?


Meinst du der Reiz bei den online Spielen und browsergames ist der, dass sie kostenlos sind?


Was unterscheidet browsergames zu online games?


Wie leicht ist an Spiele heran zu kommen?


Haben browsergames eine Altersbegrenzung?

Gibt es bei browsergames auch Shooters?

Welche Kontrollen gibt es ?

Wie siehst du dich in Zukunft in Bezug auf das Computerspiele, meinst du, du wirst immer spielen?


Wie siehst du Medienkompetenz, meinst du, du hast durch das PC- spielen eine bessere als andere die kein PC- spielen?


Siehst du Gefahren im PC- spielen für dich?


Ist Computerspielen für dich dein Leben?


Wenn du aus der Schule nach hause kommst, setzt du dich dann sofort an deinen Rechner?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChaosReturns
Spielentwickler


Anmeldedatum: 25.02.2007
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: Di, 15 Apr 2008 09:11:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ich empfehle dir, das als "richtige" Umfrage zu gestalten, dazu gibt es im Web genug Dienste. (z.B. http://www.onlineumfragen.com/, soweit ich das gesehen habe kostenlos)
Da fällt die Bearbeitung für die Antwortenden leichter und du kannst die Antworten viel besser auswerten.
_________________
www.chaosreturns.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Drezil
Spielentwickler


Anmeldedatum: 07.01.2008
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: Di, 15 Apr 2008 11:10:36    Titel: Antworten mit Zitat

auf mich wirkt der fragenkatalog (alleine schon rethorisch gesehen) wie von einem "mach umfragen und verdien damit 10 cent"-Anbieter.

Davon gabs früher mal viele, aber die sind alle ind der dotcom-blase geplatzt.. vielleicht hat ja einer überlebt Wink

Naja, wie auch immer: Ich fühl mich von sowas nicht angesprochen. Hör auf chaos und mach das auf ner umfragenseite.. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Starlit



Anmeldedatum: 26.09.2013
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: Di, 19 Aug 2014 16:13:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hi! Ich spiele eher selten Browsergames und wenn dann nur sowas wie Mahjong sind halt gute Spiele für zwischendurch die nicht viel Zeit beanspruchen und ein guter Zeitvertreib sind Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Whipy



Anmeldedatum: 09.11.2014
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: So, 09 Nov 2014 16:48:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, ich habe früher eine lange Zeit Ogame gespielt, es hat mir sehr viel Spaß gemacht, jetzt bevorzuge ich Spiele die nicht ganz so viel Zeit kosten.
Es gibt mittlerweile auch viele actionreiche Rollenspiele, ein schönes Spiel im Aufbaubereich ist Anno Online hier kannst du deine eigene Stadt aufbauen und ihr zu Macht und Ruhm verhelfen.

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Starlit



Anmeldedatum: 26.09.2013
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: Di, 28 Feb 2017 11:31:01    Titel: Antworten mit Zitat

Ich spiele viele Browsergames, aktuell spiele ich am liebsten http://www.bildspielt.de/browsergames/strategiespiel/forge-of-empires-180648/ Forge of Empires. Auch ein klassisches Aufbauspiel, meiner Meinung nach eines der besten = )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Browsergames Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB
 
Folgt GamesSphere.de auf...
Startseite  •   News einsenden  •   Spiel einsenden  •   Unsere Surftipps  •   Folgt uns auf Facebook  •   Impressum