Bigpoint

Derek Oh ist neuer Country Manager für Korea

Bigpoint

24.02.2015 - Bigpoint baut seine Präsenz in Asien mit einem Generaldirektor für seine koreanische Niederlassung aus. Neuer Country Manager Korea ist der frühere Director bei Riot Games und bei CJ Netmarble, Derek Oh.

Wir freuen uns, Derek an Bord zu haben. Er wird künftig das Gesicht von Bigpoint in Südkorea sein", erklärte Giovanni Valeriota, Director of Games Distribution. „Derek verfügt über unschätzbar wertvolle Erfahrungen darin, Onlinespiele erfolgreich in die anspruchsvolle koreanische Spielergemeinde zu bringen. Mit gleich einer ganzen Reihe von erfolgreichen Projekten in der Region, ist er die Idealbesetzung, um Bigpoint noch weiter in diesem Markt zu etablieren.

Während seiner 13-jährigen Karriere hat Oh umfassende Erfahrungen in der Onlinespiele-Branche gesammelt. Zuletzt war er als Director of Global Business bei CJ Netmarble tätig. In der Abteilung für interaktive Spiele der CJ Group in Korea verantwortete war er die Planung und Eröffnung von sieben Niederlassungen, unter anderem in China, Japan und Südostasien. Zuvor eröffnete und leitete er die koreanische Zentrale von Riot Games und führte als Director of Game Operations den Markteintritt von League of Legends durch.

Ich bin sehr froh, teil des Bigpoint Teams zu sein", sagte Derek Oh. „Es gibt zahlreiche spannende Projekte im Unternehmen, und ganz besonders in Südkorea. Bigpoints Spiele-Portfolio verfügt über ein hohes Potenzial für Asien."

Derek Oh war der erste Mitarbeiter von Riot in Südkorea und verfügt über ein weitreichendes Netzwerk in Asien", sagt Arslan Kiran, Head of International Expansion. „Wir werden eng mit externen und internen Stakeholdern zusammenarbeiten, um unsere Marken erst in Korea und dann in ganz Asien zu etablieren und unser Profil dort zu schärfen."

Spiele der Firma

Alle Spiele der Firma anzeigen