Branche

BigPoint gewinnt den OnlineStar Award

Branche

24.10.2007 - Bigpoint.de gewinnt den „OnlineStar“ für die beliebteste Website des Jahres und lässt Google, YouTube und Amazon hinter sich.

Großer Tag für Bigpoint: Die Hamburger Bigpoint GmbH, Anbieter und Entwickler von browserbasierten Online-Spielen (Browsergames), wurde gleich mit zwei wichtigen Preisen der Internetbranche ausgezeichnet. Bigpoint erhielt den „OnlineStar“ als Auszeichnung für die beliebteste Webseite des Jahres, und ließ dabei Branchenriesen wie Google, You Tube und Amazon hinter sich. Zudem wurde Heiko Hubertz, Gründer und Geschäftsführer von Bigpoint, mit dem zweiten Platz als „Internetunternehmer des Jahres 2007“ geehrt. Beide Auszeichnungen gehören zu den begehrtesten Preisen der Internetbranche. Die Preisverleihungen fanden gestern Abend im Rahmen des Internet World Kongresses in München statt.

„Wir fühlen uns durch diese Auszeichnungen der Internetbranche sehr geehrt, die zum einen Gütezeichen, aber auch Bestätigung unseres Unternehmenskonzepts sind“, so Heiko Hubertz, Gründer und Geschäftsführer von Bigpoint."

Der „OnlineStar“, sozusagen der Web-Oscar und Gütesiegel der Internetbranche, ist eine Auszeichnung für die beliebtesten Webseiten des Jahres. Die Vergabe des Awards ist sowohl ein Branchenereignis, als auch gleichzeitig richtungweisend im Bereich der Qualitätsprüfung im Internet, da die Wahl Auskunft gibt, welches Design, welche Inhalte, Funktionen und Services beim Nutzer am besten ankommen. Für den „Internet Unternehmer des Jahres“ wurden aus insgesamt 55 Unternehmen die fünf erfolgreichsten Unternehmer für außergewöhnliche unternehmerische Leistungen und innovative Geschäftsmodelle im Internet ausgezeichnet.

  • Quelle: Pressemitteilung

Highlight Games