InnoGames

InnoGames richtet Gamejam mitten auf der gamescom aus

InnoGames

01.07.2014 - Der Hamburger Onlinespieleanbieter InnoGames hat heute angekündigt, direkt auf dem Show Floor der gamescom in Köln einen Gamejam auszurichten. Bei dem Event entwickeln die insgesamt zwölf Teilnehmer in Gruppen binnen 96 Stunden drei Spiele – von der allerersten Idee bis zum fertigen Produkt.

Los geht es am Mittwoch, dem 13. August um 14 Uhr. Am Sonntag, 17. August um 14 Uhr prämiert InnoGames das Gewinnerspiel. Neben vier InnoGames-Mitarbeitern nehmen auch acht externe Entwickler und Designer an dem Gamejam teil. Auf dem InnoGames-Stand C15 in Halle 10.1 können Besucher und Medienvertreter den Teams nicht nur über die Schulter schauen, sondern auch die aktuellen Versionen der entwickelten Spiele antesten.

InnoGames richtet in seinen Hamburger Büros regelmäßig Gamejams aus.  „Die Resonanz der letzten Gamejams war gewaltig, im neuen InnoGames Büro trafen sich zuletzt über 120 Teilnehmer“, erklärt Gamejam-Initiator Michael Indyk. Damit sei das Event das größte seiner Art in Deutschland. Im Vordergrund des Gamejams stünden der kreative Austausch zwischen den Teilnehmern und der Teamgedanke: „Es ist immer wieder faszinierend zu sehen, welche tollen Ergebnisse man in dieser kurzen Zeit erreichen kann. Bei den letzten Gamejams reichte das Spektrum vom Geschicklichkeitsspiel auf dem PC bis zur actionreichen Android-App.“ Für die gamescom sei es nun eine besondere Herausforderung für die Teilnehmer, nicht im ruhigen Büro, sondern mitten auf der Messe unter den gespannten Augen der Besucher die Spiele zu entwickeln.

Spiele der Firma

Alle Spiele der Firma anzeigen