upjers

upjers blickt in ein positives Jahr 2014

upjers

09.01.2014 - upjers will auch in diesem Jahr weiter wachsen. Dank neuer Projekte und Märkte blickt das Unternehmen optimistisch in die Zukunft. Weitere Büroflächen wurden bereits angemietet.

Das Wimmelbildspiel Uptasia wird voraussichtlich als erstes upjers Spiel in diesem Jahr offiziell gestartet. Es verbindet eine spannende Wirtschaftssimulation mit aufwendig gestalteten Wimmelbildern. Damit hat upjers offenbar den Nerv der Community getroffen. Denn die enorme Nachfrage nach Beta Keys ist seit der Ankündigung des Spiels sehr beeindruckend.

Auch Undermaster steht bei den Testern hoch im Kurs. Darin können sich die Spieler als Verlies-Wächter um fleißige Kreaturen kümmern. Diese bauen dann Gold und Kristalle ab und erweitern so die Unterwelt von Undermaster. Sowohl Uptasia als auch Undermaster befinden sich derzeit in der Closed Beta. Die Entwicklerteams arbeiten mit Hochdruck an deren Fertigstellung.

Einen weiteren Farbkleks bringt das Projekt Little Fellies ins Portfolio von upjers. Hier können die Spieler niedliche Felltierchen züchten, die auf fliegenden Inseln wohnen. Wer sich dagegen gern mit Untoten herumschlägt, der wird sich auf das Spiel Heroes vs. Undead freuen. Bei diesem trading card game sollen Zombies mithilfe von Actionhelden aus einer Stadt verjagt werden. Darüber hinaus arbeitet upjers noch an weiteren Titeln, die auch dieses Jahr noch veröffentlicht werden. Genaue Termine stehen noch nicht fest.

Für 2014 setzt upjers zudem noch stärker auf den Mobile Sektor. Durch die zunehmende mobile Internet-Nutzung vieler Spieler sieht der Bamberger Entwickler hier viel Potential für neue Ideen. Das gilt ebenso für den Spiele-Markt in Asien. Der soll in diesem Jahr ebenfalls weiter ausgebaut werden.

Dank des positiven Feedbacks der Spieler und der ungebrochenen Begeisterung für Browsergames sieht sich upjers in seinem weiteren Kurs bestätigt. Das veranlasste den Spieleentwickler bereits jetzt seine Büroflächen am Bamberger Standort zu vergrößern. Einem weiteren Wachstum steht somit nichts mehr im Wege.

Spiele der Firma

Alle Spiele der Firma anzeigen