Bytro Labs

Bytro Labs sichert sich Steffen Böhne als Game-Designer

Bytro Labs

01.02.2013 - Onlinespiele-Entwickler Bytro Labs hat angekündigt, dass er Steffen Böhne als Gamedesigner verpflichtet hat. Vor seinem Engagement bei Bytro Labs war Böhne mitverantwortlich für den Erfolg von Bigpoints „Farmerama“ und später auch für „Rising Cities“.

In seiner neuen Funktion wird er den Spielverlauf von „Topia Island“ perfektionieren und neue Features entwickeln. Nach seinem Geschichts- und Germanistik-Studium in Freiburg und Marburg, begann Steffen Böhnes Karriere im Frühjahr 2010 bei Bigpoint, wo er schnell mitverantwortlich für das Game Design und somit den Erfolg von „Farmerama“, einem von Bigpoints erfolgreichsten Titeln, wurde. Mit seinem Wechsel zu Bytro Labs, der bereits im Sommer 2012 eingefädelt wurde, sucht er nach einer neuen Herausforderung, indem er die Entwicklung von Topia Island fast von Beginn an begleiten kann.

In einer Stellungnahme zeigte sich Geschäftsführer Felix Faber hocherfreut über den personellen Coup: „Steffen hat eine Menge Erfahrung und das Potential eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung von Topia Island zu spielen.

Spiele der Firma

Alle Spiele der Firma anzeigen