MMO of the Year

Startschuss für die Wahl der besten Onlinespiele ist gefallen

MMO of the Year

17.01.2013 - Das Onlinespiele-Magazin mmofacts gibt heute den Start der Wahl zum „MMO of the Year 2013“ bekannt. Auf der offiziellen Webseite können Spieler und Juroren ab sofort über die Preisträger abstimmen. Mit 500.000 Besuchern aus der ganzen Welt und über 50.000 abgegebenen Stimmen im Vorjahr verfügt die Preisverleihung über eine sehr große Reichweite, die in diesem Jahr weiter gesteigert werden soll.

Wir sind sehr stolz auf die starke Einbindung der User. Tausende Postings auf den sozialen Netzwerken Facebook und Twitter im Vorjahr waren ein überwältigendes Feedback. Dieser große Zuspruch bestätigt uns darin, dass wir mit unserer Mischung aus Jury- und Publikumswahl genau richtig liegen. Ich freue mich auf einen spannenden Verlauf der diesjährigen Wahl“, kommentiert Christian Justus, Organisator der Preisverleihung.

Die Qualität der nominierten Browser, Download und Mobile MMOs in den über 20 Kategorien ist hoch wie noch nie. Nur die besten Neuveröffentlichungen des letzten Jahres haben die Möglichkeit, einen Jury Preis zu erhalten. Die Spieler können ihre Favoriten im Rahmen der Publikumswahl hingegen frei wählen. Am Ende werden in jeder Kategorie jeweils zwei Preise vergeben, einer von den Juroren und einer vom Publikum.

Hauptsponsor GameGenetics lobt für die Top-Platzierten der Publikumswahl einen Sonderpreis aus. „Die drei Titel mit den meisten Stimmen bekommen von GameGenetics ein Vermarktungspaket von je 333 User-Registrierungen geschenkt. So können wir einen Beitrag leisten, für die beliebten Spiele weitere User in relevanten Zielgruppen zu gewinnen“, so Alexander Piutti, CEO und Gründer des Berliner Spielevermarkters.

Bis zum 15. Februar 2013 kann auf http://de.mmooftheyear.com abgestimmt werden. Die Gewinner werden direkt im Anschluss bekannt gegeben.

Highlight Games