Branche

gamescom verzeichnet positive Nachfrage

Branche

20.03.2012 - Aussteller aus 21 Ländern haben ihre Teilnahme bereits zugesagt, um die gamescom als Präsentations-, Kommunikations- und Businessplattform zu nutzen. Unternehmen aus Benelux, China, Deutschland, Frankreich und Großbritannien stellen ebenso in Köln aus, wie Firmen aus dem Iran, Irland, Israel, Italien, Kanada, Korea und Lettland.

Auch Österreich, Polen, Schweiz, Singapur, Tschechien und den USA sind dabei. Darunter erneut die etablierten Frühbucher wie u.a. Electronic Arts, DeepSilver/ Koch Media, Konami, Ubisoft, Take-Two Interactive oder Bethesda Softworks. Ebenso frühzeitig bestätigt ist die Präsenz führender Online- und Browsergamesfirmen aus Europa und der Welt. Zu diesen zählen u.a.  Gameforge, NCsoft, Trion Worlds, Nexon, wargaming.net, Red5 Studios, Riot Games. Hardware-, Zubehör- und Merchandiseanbieter wie u.a. Razer, Roccat , Bigben Interactive oder Gaya Entertainment. In diesem Jahr wieder mit an Bord ist Bigpoint.   
     
Multiplattform-Gaming rundet Themenspektrum ab
Die gamescom 2012 deckt erneut als einzige Veranstaltung weltweit alle Facetten interaktiver Unterhaltung auf breiter Basis ab. Angefangen bei Family-Entertainment über Casual Gaming bis hin zu Intensivspiel. Vom klassischen Konsolenspiel über PC-, Online- und Browsergaming bis hin zum aktuellen Trendthema Mobilegaming. Hierbei zeichnet sich ein immer stärkerer Trend zum Multiplattform Gaming ab.  Spielefans und Experten aus aller Welt können sich bereits heute auf ein Premierenfeuerwerk in den Kölner Messehallen freuen, sei es auf Konsole und PC, Handheld oder mobilem Endgerät Aussteller wie beispielsweise LG oder Fishlabs Entertainment sind nur einige der bereits feststehenden Unternehmen.   
   
Elf Ländergemeinschaftsstände

Bis zum 15. Februar gingen bei den Organisatoren der Koelnmesse bereits Anmeldungen und Reservierungen von elf Ländergemeinschaftsständen ein. Damit liegt die gamescom international schon fünf Monate vor der Veranstaltung 2012 auf dem Endwert des Vorjahres. Auf der gamescom 2012 präsentieren sich vom 15. -19. August u.a. Unternehmen aus China, Frankreich, Korea, Taiwan und UK auf Ländergemeinschaftsständen.

  • Quelle: Pressemitteilung

Highlight Games