Branche

Making Games Talents: Über 100 Jobs zu vergeben

Branche

22.12.2011 - Am 28. Januar veranstaltet die amiando GmbH zum zehnten Mal Making Games Talents, Deutschlands erfolgreichste Stellenbörse der Spiele-Branche. Und zur Feier des Tages sind wir natürlich dort, wo im Juni 2008 alles angefangen hat: im Münchner IDG Medienhaus. In den vergangenen zweieinhalb Jahren haben wir fast 200 Jobs erfolgreich vermitteln können.

Über 100 offene Stellen vom Praktikanten bis zum Teamleiter sind ausgeschrieben, auf die Sie sich direkt vor Ort bewerben können – unter anderem bei Crytek, Travian Games, Chimera Entertainment, Ravensburger Digital, Trollgames und CipSoft.
 
Making Games Talents deckt dabei alle Bereiche der Spieleentwicklung ab, richtet sich jedoch nicht nur an Programmierer, Grafiker und Game Designer. Denn Übersetzer, Qualitätstester, Business Analysten oder Marketing Manager werden ebenfalls dringend gesucht.
 
Das Besondere bei Making Games Talents: Der direkte Kontakt zu den Profis, denn zunächst bewerben sich die Spielefirmen bei Ihnen! Jedes Studio hat 30 Minuten Zeit, um sich als Ihr neuer Arbeitgeber zu präsentieren: Was sind die Anforderungen, was die Leistungen, was die aktuellen Projekte? Selbstverständlich wird im Anschluss daran genug Zeit sein, um mit allen Firmenvertretern persönlich ins Gespräch zu kommen und Ihre Bewerbungsunterlagen zu präsentieren.
 
Schnell anmelden lohnt sich: Die ersten 20, die beim Ticketkauf den Aktionscode GS_Newsletter_22 angeben, erhalten 10 Euro Rabatt auf den Eintrittspreis (19 Euro statt 29 Euro, inklusive Catering).
 
Hier geht es direkt zu weiteren Infos und zur Registrierung:
http://www.makinggames.de/talents

  • Quelle: Pressemitteilung

Highlight Games