Berlin Games Forum

Gewinner der Games Lounge gekürt

Berlin Games Forum

24.11.2011 - Im Rahmen des Browsergames Forums wurden bei der Games Lounge Gaming-Unter-nehmen geehrt. Acht junge Teams stellten Publishern und Venture-Capital-Investoren ihre Spielkonzepte vor. Unter diesen hat die Jury mit Nurogames und MobileBits zwei Unternehmen als diesjährige Gewinner gekürt.

Mark Miller, Geschäftsführer von CatCap, sagte: „Die Games Lounge war ein voller Erfolg mit vielen spannenden Unternehmen und Köpfen. Unsere Jury, bestehend aus Accel Partners, Target Partners, Neuhaus Partners und CatCap Corporate Finance, fiel die Wahl des Gewinners dieses Mal wirklich schwer. Letztendlich sind wir aber davon überzeugt, dass wir mit der Kölner Firma Nurogames ein Unternehmen gefunden haben, dessen Technologie und Geschäftsmodell einen langfristigen Erfolg verspricht“.

Bei Nurogames hat die Jury neben dem erfahrenen Management-Team vor allem das interessante Marktsegment der mobilen Games angesprochen. Zudem nutzt das Unternehmen eine ausgereifte Technologie, die ihm einen Wettbewerbsvorteil verschafft. Eine starke Intellectual Property sowie die bereits entwickelten zwölf Spiele im Portfolio runden das Gesamtbild ab. Der zweite Gewinner, MobileBits aus Hamburg, hat eine Multi-Plattform entwickelt, die es unter Windows ermöglicht, Spiele für alle AppStore-Plattformen gleichzeitig zu programmieren und so eine Kostenreduzierung von bis zu 70 Prozent zu erreichen. Damit hat diese das Potenzial, die Konvergenz in der Games-Industrie zu verbessern.

Highlight Games