Berlin Games Forum

CEO-Dinner eröffnet das Browsergames Forum 2011

Berlin Games Forum

18.11.2011 - Vor der offiziellen Eröffnung des Browsergames Forums 2011 fand am 17. November das CEO-Dinner in Frankfurt am Main statt. 30 geladene Geschäftsführer nutzten das Networking-Event, um in entspannter Atmosphäre über aktuelle Branchen­themen zu diskutieren.

Dr. Andreas Lober von der Rechts­anwaltsgesellschaft SchulteRiesenkampff und Geschäftsführer des Browsergames Forums, sagt: „Nirgends ist Entertainment derzeit spannender. Wir freuen uns, hier die wichtigsten Entscheider zu­sammengeführt zu haben.“

Kaum anderswo herrscht momentan eine solche Dynamik wie in der Gamesindustrie. „Die Branche wächst weiterhin rasant. Künftig wird neben dem Content das Thema Distri­bution zunehmend an Bedeutung gewinnen“, erklärt Heiko Hubertz, CEO von Bigpoint. Julian Riedlbauer, Managing Director der Corporate Finance Partners CFP Beratungs-GmbH, fügt hinzu: „Für das kommende Jahr erwarten wir einerseits eine fortschreitende Konsolidierung der Branche, andererseits weitere Beteiligungen von führenden Finanz­investoren an Onlinegames-Unter­nehmen.“

Highlight Games