Branche

gamescom 2012 mit deutlich vergrößerter Ausstellungsfläche

Branche

07.11.2011 - 140.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche (+16 Prozent im Vergleich zum Vorjahr) stehen für vierte Auflage der gamescom zur Verfügung – größere Vorteile für Frühbucher in entertainment und business area.

Unternehmen können sich ab sofort ihre Ausstellungsfläche auf der gamescom 2012 sichern und von größeren Frühbuchervorteilen profitieren. Die Koelnmesse hat die Anmeldeunterlagen verschickt und auf der Homepage www.gamescom.de zum Download eingestellt. Nachdem die dritte Ausgabe des weltweit größten Messe- und Eventhighlights für interaktive Unterhaltung Ende August mit neuen Highscores zu Ende ging, entwickeln Koelnmesse und der ideelle Träger der gamescom, der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware, die Messe bereits weiter. Erste Neuerung im Hinblick auf die vierte Auflage der gamescom ist ein vergrößertes „Spielfeld“. Insgesamt 140.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche stehen auf der gamescom 2012 Ausstellern in Köln zur Verfügung, damit können noch mehr Besucher in den Genuss interaktiver Unterhaltung kommen.

„Wir entwickeln die gamescom anhand der Nachfrage des Marktes, unserer Kunden und Besucher weiter. Die Branchenleitmesse hat von Beginn an konstant Ihre Bedeutung als europäische Entertainment- und Businessplattform ausgebaut. Mit unserem angepassten und erneut erweiterten Konzept werden wir dieser Bedeutung in ihrer Gesamtheit gerecht“, so Tim Endres, Projektmanager gamescom, Koelnmesse GmbH. Als Europäische Leitmesse mit globaler Anziehungskraft und Ausstrahlung vereint die gamescom als einzige Plattform alle Player der internationalen Wertschöpfungskette. Von Entwicklern über Publisher bis hin zu Handel, Medien und Endkonsumenten. Mit mehr als 276.000 Besuchern, davon rund 21.400 Fachbesucher aus mehr als 70 Ländern und 557 Ausstellern aus 39 Ländern unterstrich die gamescom 2011 neben dem Entertainment abermals ihre herausragende Stellung als internationale Handels- und Businessplattform.

  • Quelle: Pressemitteilung

Highlight Games