Branche

Deutscher Entwicklerpreis zieht nach Düsseldorf

Branche

21.10.2011 - Die achte Verleihung des Deutschen Entwicklerpreises am 7. Dezember findet nicht in der Essener Lichtburg, sondern im Alten Kesselhaus in Düsseldorf statt. Der renommierte Award rund um die deutsche Gamesbranche präsentiert sich nicht nur an einem neuen Ort sondern auch in neuem Gewand.

Stephan Reichart, Geschäftsführer des Veranstalters Aruba Events, erläutert die Veränderungen am DEP: „Der Preis wird – wie die Gamesbranche selbst – erwachsener ohne dabei an Charme und Witz zu verlieren. Die Verleihung wird 2011 in exklusiverem Rahmen stattfinden, das heißt: Kleineres Kartenkontingent, dafür ein festliches Gala-Diner im Anschluss an die Show. Der Veranstaltungsort Düsseldorf bietet unheimliches Potenzial was die Verknüpfung mit anderen Kreativbranchen, wie der Mode- oder Medienindustrie betrifft. Dennoch ist uns der Abschied vom Ruhrgebiet nicht leicht gefallen – der Deutsche Entwicklerpreis wurde hier mit großem Engagement unterstützt und erst so bekannt gemacht wie er heute ist.“

Das Alte Kesselhaus bietet eine gänzlich andere Kulisse für die Verleihung des DEP als die Lichtburg. Die Bühne auf der die Trophäe des DEP an die Preisträger überreicht wird, befindet sich vor einem 16 Meter hohen, historischen Heizkessel, der auch spielerisch in die Show integriert werden soll.

Akademie- und Publikumswahl gestartet.

Unter www.deutscher-entwicklerpreis.de stimmen die 300-köpfige Akademie des DEP und Spielefans über die Sieger in den Akademie- und Publikumskategorien ab. Die hier zur Wahl stehenden Games wurden zuvor von der Jury des DEP während eines Treffens am 29. September in der Games Factory Ruhr (Mülheim a.d. Ruhr) nominiert. Die Onlinewahl in den Akademie- und Publikumskategorien läuft bis zum 28. Oktober.

Der Deutsche Entwicklerpreis wird in diesem Jahr von der Film- und Medienstiftung NRW und der Staatskanzlei NRW gefördert.

Partner und Sponsoren des Deutschen Entwicklerpreises 2011: Bigpoint, Gameforge und Crytek sind Premiumpartner des DEP 2011. Ein weiterer Partner und Sponsor ist Research In Motion.

  • Quelle: Pressemitteilung

Highlight Games