Gameforge

Seth Iorio in den Vorstand der Gameforge AG berufen

Gameforge

13.10.2011 - Die Gameforge AG hat Seth Iorio als Chief Operating Officer (COO) in den Vorstand berufen. Seth Iorio war bis September 2010 Vice President Business Development bei Gameforge. Er wechselte im Oktober 2010 in die Geschäftsführung der Berliner Tochter Frogster, wo er seit Januar 2011 die Position des Chief Operating Officers (COO) im Vorstand bekleidet.

Gameforge hatte die Mehrheit an der Frogster Interactive Pictures AG im Laufe des Jahres 2010 erworben. Seit dem 29.08.2011 ist ein Gewinnabführungs- und Beherrschungsvertrag zwischen beiden Unternehmen wirksam.

Seth Iorio hält ab sofort in beiden Firmen Vorstandsposten und wird maßgeblich dafür Sorge tragen, die Integration beider Häuser voranzutreiben. In seiner neuen Position bei Gameforge verantwortet er die Bereiche Human Resources, Community Management, Customer Care und Lokalisierung.

Der gelernte Diplom-Kaufmann verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Online-Games und IT. Als VP Business Development und Prokurist bei Gameforge verantwortete er geschäftskritische Bereiche wie Customer Communications , Marketing, Lokalisierung und Personal. Im Jahr 2000 hatte er die Rabbit Software AG gegründet und als CTO geleitet. Vor seinem Einstieg bei Gameforge war er als IT-Consultant für die United Internet AG tätig.

"Seth Iorio bringt operative Expertise und weitreichendes Know-how in den Vorstand der Gameforge. Seine Fähigkeiten hat er viele Jahre lang bewiesen, zuletzt bei unserer Tochtergesellschaft Frogster. Es ist gut, ihn auch bei Gameforge wieder in entscheidender Position an Bord zu wissen, und ich freue mich auf die Rolle, die er in unserem expandierenden Unternehmen spielen wird", kommentierte Alexander Rösner, Vorstandsvorsitzender (CEO) und Gründer von Gameforge, die Benennung.

Spiele der Firma

Alle Spiele der Firma anzeigen