Travian Games

Standort München wird um mehr als 80% vergrößert

Travian Games

07.04.2011 - Die Travian Games GmbH expandiert weiter und vergrößert seine Büroflächen am Standort München. Browsergames wie Travian oder Travianer reifen nun auf insgesamt 4.400 qm im Herzen der Münchner Parkstadt-Schwabing.

Der Münchner Browsergameshersteller Travian Games als langjähriger Bestandsmieter der angesagten Münchner Parkstadt-Schwabing und die Competo Capital Partners, Asset-Manager des Competo Bestandsfonds Plus, haben ihren Mietvertrag für die modernen Bürogebäude CARREA verlängert. Travian Games verfügt damit am Standort Parkstadt-Schwabing über eine Gesamtfläche von 4.400 qm und setzt dank zusätzliche Flächen auf weiteres Wachstum am den Medienstandort München. Die Travian Games GmbH ist seit 2006 der Hauptmieter im CARREA und hat bisher kontinuierlich seinen Flächenbedarf im Objekt gesteigert. "Der Vermietungserfolg zeigt, dass sich auch in einem wirtschaftlich schwierigen Umfeld attraktive Objekte und intensive Kundenbetreuung auszahlen" kommentiert Dr. Florian Spitra, Asset-Manager der Competo Capital Partners den Mietvertragsabschluss mit Travian Games.

Travian Games Geschäftsführer Florian Bohn ergänzt: "Das kontinuierliche Wachstum von Travian Games hat die bisherige Raumaufteilung an Ihre kapazitären Grenzen geführt. Wir begrüßen die Möglichkeit mit unserem Partner Competo die Bürofläche von 2.400 qm auf insgesamt 4.400 qm auszudehnen. Damit bieten wir unseren Mitarbeitern ausreichend Platz, um weiterhin in angenehmer Atmosphäre kreative und qualitativ hochwertige Ergebnisse zu liefern."

Die Travian Games GmbH ist einer der weltweit führenden Anbieter für browserbasierte Online-Spiele mit Sitz in München. Derzeit entwickeln und vermarkten über 170 Mitarbeiter Onlineunterhaltung für jede Altersgruppe und fungieren darüber hinaus als Publisher für externe Entwickler. Dank der räumlichen Expansion steht auch einem Zuwachs der Mitarbeiterzahlen nichts mehr im Wege. Die Münchner werden noch in Laufe diesen Jahres den 200. Mitarbeiter in ihren Reihen begrüßen können und zählen damit zu den am schnellsten wachsenden Firmen der deutschen Gamesbranche.

Der Competo Bestandsfonds Plus hatte das Bürogebäude erst im Januar dieses Jahres von dem Offenen Immobilien-Publikumsfonds des DekaBank-Konzerns für rund € 30 Mio. erworben. Das im Jahr 2003 fertig gestellte CARREA verfügt über rund 11.200 qm Bruttogeschossfläche sowie 130 Tiefgaragenstellplätze. Das Objekt ist an verschiedene Mieter aus den Bereichen IT- und Finanzdienstleistungen sowie aus der Modebranche nahezu voll vermietet.

Spiele der Firma

Alle Spiele der Firma anzeigen