upjers

Spielen und helfen - Upjers startet eine 10 000 Euro-Spendenaktion

upjers

16.03.2011 - Der Bamberger Browsergame-Hersteller Upjers will mit tatkräftiger Unterstützung seiner Spieler bei einer Special-Item-Aktion 10 000 Euro an den Verein „Aktion Deutschland Hilft“ spenden, um den Erdbeben- und Tsunami-Opfern in Japan zu helfen.

„Als wir die schrecklichen Erdbeben-Bilder aus Japan gesehen haben, war für uns sofort klar, dass wir helfen wollen. Wir haben uns lange überlegt, wie wir gemeinsam mit unserer Spieler-Community dazu beitragen können und haben uns für diese Aktion entschieden“, sagt Upjers-Geschäftsführer Klaus Schmitt.

So will Upjers mit Unterstützung seiner User 10 000 Euro über Special Items an die „Aktion Deutschland Hilft“ spenden. Dabei werden in den Spielen Wurzelimperium, My Free Farm und Kapi Hospital ab Mittwochmittag, 16. März, Special-Items für je 5 Coins angeboten. In Kapi Hospital gibt es einen Bonsai-Baum, den man verschenken kann und eine Kirschblüte, die einen eigenen Deko-Raum darstellt. In Wurzelimperium und My Free Farm wird ein vierteiliger Zen-Garten angeboten, bei dem jedes Einzelteil 5 Coins kostet. Zusätzlich gibt es einen Bonsai-Baum im Trophäenschrank (Wurzelimperium) und im Setzkasten (My Free Farm).

Erspielte Coins werden zu realem Geld

Das Besondere: Die Spieler können die Special-Items entweder mit gekauften Coins oder mit erspielten Coins erwerben. Beim Einsatz von erspielten Coins gleicht Upjers die eingesetzte Coins-Summe mit realem Geld aus. Somit kann jeder Spieler, der erspielte Coins für die Aktion verwendet, auch ohne eigenen finanziellen Einsatz tatkräftig helfen.
Das Geld der Spendenaktion geht dabei zu 100 Prozent an den Verein „Aktion Deutschland Hilft“, der 2001 von zehn deutschen Hilfsorganisationen gegründet wurde, darunter Malteser International und Johanniter Auslandshilfe, um bei Katastrophen gemeinsam schnelle und effektive Hilfe zu leisten.

„Wir würden uns sehr freuen, wenn uns möglichst viele User unterstützen würden, um das Spendenziel von 10 000 Euro zu erreichen“, so Upjers-Geschäftsführer Klaus Schmitt. Zusätzlich zur Special-Item-Spendenaktion wird Upjers in allen Spielen Spendenbanner für den Verein „Aktion Deutschland Hilft“ anbringen.

Wer direkt an die „Aktion Deutschland Hilft“ spenden möchte, hat dazu die Möglichkeit unter: „Aktion Deutschland Hilft“, Spendenkonto: 10 20 30, Bank für Sozialwirtschaft, BLZ 370 205 00. Spenden-Stichwort: Japan-Hilfe.

Weitere Informationen auch unter www.aktion-deutschland-hilft.de.

Spiele der Firma

Alle Spiele der Firma anzeigen