Berlin Games Forum

Richard Bartle eröffnet das bgf 2010

Berlin Games Forum

26.09.2010 - Am 5. Und 6. November trifft sich die Branche der free2play web-based & social games zum sechsten Mal in Deutschland. Die Eröffnungsrede des browsergames forum mit dem Titel “Gardens of Unearthly Delights” wird dieses Jahr von Prof. Dr. Richard Bartle gehalten.

Richard Bartle hat zusammen mit seinem Freund Roy Trubshaw 1978 “MUD” (Multi-User Dungeon, das weltweit erste MMO) programmiert und gilt als Pioneer der massively multiplayer Spiele.

Der Autor von “Designing Virtual Worlds” (2003) arbeitet als Professor an der Universität Essex, England. Die Ergebnisse seiner Forschungen führten zur Entwicklung des so genannten “Bartle Test”, einem bekannten Test für Spieler von MMOGs. Bartle gibt sein Expertenwissen im Bereich massively multiplayer games an Studenten weiter, indem er das Fach “game design” unterrichtet und eifrig im anerkannten “Terra Nova” blog publiziert.

Richard Bartle ist Preisträger des “Pioneer Awards” (2005) und des “Online Legends Award” (2010).

„Wer könnte ein so wichtiges Networking Event für web-based massivley multiplayer Spiele besser eröffnen, als der Pionier der MMOGs? Wir sind überzeugt, dass Prof. Dr. Bartles Rede einen genauso einmaligen wie großartigen Auftakt des diesjährigen browsergames forums darstellt!“ (Florian Mai, Conference Manager browsergames forum ltd.)

Highlight Games