Berlin Games Forum

browsergames forum 2010 offiziell angekündigt!

Berlin Games Forum

17.08.2010 - Dieses Jahr dient das Capitol Theater in Offenbach (nahe Frankfurt am Main) am 5. und 6. November als Veranstaltungsort für das etablierte, internationale Branchentreffen für web-basierte free2play browsergames und social games.

Mit über 450 Fachbesuchern war das browsergames forum im letzten Jahr ein überwältigender Erfolg. Auch 2010 präsentiert sich das browsergames forum deshalb als eine perfekte Networking Plattform für Spieleentwickler, Publisher, Dienstleister und Investoren aus der ganzen Welt.

“Angetrieben vom Erfolg des letzten Jahres ist es dieses Jahr unser Ziel, den internationalen Anspruch des browsergames forum zu unterstreichen.” (Robert Schmidt, Conference Manager browsergames forum ltd.)

Während des zweitägigen Events hören die Fachbesucher Vorträge von internationalen Größen aus der Branche. Die Vortragenden referieren über aktuelle Trends, Geschäftsmodelle, Risiken und natürlich den technologischen Fortschritt. Besucher haben zusätzlich die Möglichkeit sich am zweiten Tag in kleinen Workshops zusammen zu finden. Eine Abendveranstaltung bietet beste Voraussetzungen für entspanntes Networking.


„Als führende Firma im Browsergames-Geschäft sind wir sehr stolz, das browsergames forum einmal mehr zu unterstützen. Mit jedem Jahr gewinnt diese Networking Plattform an Gewicht. Wir freuen uns darauf, dieses Jahr eine noch größere und professionellere Veranstaltung erleben zu dürfen.“ (Heiko Hubertz, CEO Bigpoint GmbH)

Wie jedes Jahr wird das Forum von einer Reihe namenhafter Firmen unterstützt: Bigpoint GmbH ist der Hauptsponsor des Events. Premiumsponsoren sind die Innogames GmbH, Upjers GmbH und Corporate Finance Partners Beratungs GmbH. Weitere Sponsoren sind DMK Internet e.K. SuperClix, Travian Games GmbH, DATASTURM GmbH und Atlas Interactive Deutschland GmbH.

Offizielle Medienpartner des Forums sind: galaxynews.de, gamessphere.de, bbgsite.com, mmospiele.de, gamesdynamite.de, gamesindustry.biz, browsergames.de, browsergamez.com, oglabs.de und gamelawblog.de.

Highlight Games