Zarenkriege

Tunierwelt startet mit Playstation 3 als Preis

Zarenkriege

25.05.2011 - Heute wird in Welt 4 von Zarenkriege eine weltweit einmalige Turnierwelt gestartet, die ganz nach dem Schema einer Weltmeisterschaft funktionieren wird. Der Gewinner des Turniers erhält eine Playstation 3 als Preis. Diese ultimative Schlacht wird sich wesentlich von den restlichen unterscheiden, da dies Mal es keine Khanburgen geben wird.

Damit erfüllt das Zarenkriege Team einen lange erwarteten Wunsch der Community. Die erste Etappe der Runde dauert 45 Tage und die besten Spieler werden sich für die Endetappe: 15 Tage lang-qualifizieren. Danach werden sie in Gruppen aufgeteilt und die ersten jeder Gruppe qualifizieren sich für die Ausscheidephase. In der Endetappe werden die Spieler auch Punkte für ihre Bündnisse sammeln und danach wird die Bündnisrangliste erstellt. Ein Preis bekommt auch er Bündnis-Gewinner.

Hier sind die weiteren Eigenschaften:

  • 10-fache Geschwindigkeit
  • Heerlager aktiv
  • Neues Positionierungssystem
  • Ressourcen kaufen, Sofortausbau, Forschungen und Rituale alle 12 Std möglich

Folgende Regeln gelten für diese Welt:

  • Die Armeestärke der einzelnen Kämpfe wird von XS festgesetzt.
  • Multiaccounts werden vom Turnier ausgeschlossen.
  • IP-sharing ist NICHT gestattet.

Genauere Daten und Regeln der Turnierwelt werden in Forum und Spiel bekanntgegeben.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Trailer