Xhodon

Neue Speedwelt startet nächsten Donnerstag

Xhodon

13.04.2012 - Es ist soweit, die erste Xhodonwelt mit rasanter Tickgeschwindigkeit wird am nächsten Donnerstag gestartet. Ein Tick dauert in der neuen Welt der Einhörner nur 1 Minute. Dementsprechend schnell laufen Helden und werden Rohstoffe produziert. Neu ist das die Laufzeit dieser Welt selbst von den Spielern bestimmt werden kann.

Es wird viele Schlachten geben. Jeden Monat gibt es einen Kampf um den Kristall der Felúndin. Der erste startet voraussichtlich schon 2 Wochen nach dem Start der Welt. Den Gewinnern winken dicke Runenbelohnungen. Wie lange die Welt besteht, bestimmen die Spieler selbst! Ab dem 3. Kristallkampf wird gezählt, wie häufig eine Gilde den Kristallkampf gewonnen hat. Schafft es eine Gilde den Kampf  zwei mal für sich zu entscheiden, so ist die Runde abgeschlossen und es gibt nochmal tausende an Runen als Siegerpreis für Gewinner und seine Gilde.

Hier die Spielkonfiguration im Überblick:
  • Die Basis der Spielkonfiguration der Einhornwelt ist der Spielmodus der Kriegerwelt
  • Ligeneinteilung: Immer am 5, 10, 15, 20, 25, und 1 eines Monats. 6 Ligeneinteilungen pro Monat!
  • Dracheneier bekommen eine Geschwindigkeit von 20 Ticks per Gebiet, damit man seine Horde 20h saven kann
  • Man kann bei Wächtern wieder Einheiten konvertieren.
  • Die Wächtereinheiten erhalten einen Ladekapazität und können so wie die Einhornwagen Rohstoffe transportieren.
  • Wächtereinheiten haben keine Angriffskraft sondern lediglich Verteidigungsstärke und Leben.
  • Wächtereinheiten werden nicht in der Schamanenhütte wiederbelebt und verbrauchen keinen Platz in der geheimen Grotte.
  • Die Kosten für den Ausbau der geheimen Grotte wurden halbiert.
  • Das Runenfeature '"Sofort Beschwören" kann nun innerhalb von 12h zu günstigen Konditionen verwendet werden. Innerhalb der 12h steigen die Kosten aber für jede weitere Verwendung stark an.
Das bedeutet das niemand sich mit Runen hochkaufen kann.

Regelmäßige Kristallkämpfe:
  • ca. 2 Wochen nach dem Start der Welt erscheint der erste Kristallwächter
  • für die Gewinner des ersten Kristallkampfes gibt es 1500 Runen für den Magier und 500 für jedes Gildenmitglied
  • 4 Wochen nach Abschluss des Kampfes erscheint der 2. Kristallwächter; die Gewinner erhalten diesmal 2000 Runen
  • für den Magier bzw. 1000 Runen für jedes Gildenmitglied
  • 4 Wochen danach erscheint der 3. Kristallwächter. Die Gewinner bekommen dann jeweils 2500 (Magier) und 1500 (jedes Gildenmitglied) Runenbelohnung
  • ab dem 3. Kristallkampf wird gezählt wie häufig eine Gilde den Kristallkampf für sich entschieden hat, sobald eine Gilde es schafft 2mal den Kampf zu gewinnen endet die Welt der Einhörner und es gibt für die Sieger eine Runenbelohnung in Höhen von 5000 Runen für den Magier und jeweils 2000 Runen für jedes Gildenmitglied
  • Alle weiteren 4 Wochen gibt es dann einen neuen Kristallwächter/Ohne Runenbelohnung. Bis eine Gilde 2 mal den Kristall gewonnen hat.
  • die Runenbelohnungen können am Ende der Welt in andere Spielwelten übertragen werden
  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
17
Einstieg:
18
Gameplay:
18
Technik:
18
Grafik:
17

Kurzinfo

Screenshots