Xhodon

Update auf allen deutschen Welten

Xhodon

19.10.2011 - Bei dem Fantasy Browsergame Xhodon wurde gestern ein neues Update aufgespielt. Neben der Halloween-Runenaktion, bei der ihr 20% mehr Runen beim Kauf erhaltet, haben auch andere kleinere Änderungen und Bugfixes den Weg ins Spiel gefunden. Was euch nun erwartet, könnt ihr dem Artikel entnehmen.

Die Änderungen im Überblick:

  • Der Schreiber unterstützt nun Kategorien: Gliederung der Einträge
  • Schreibereinträge für Schamanenhütte korrigiert: zeigt jetzt tatsächlich belebte Wesen an
  • Schreibereinträge für Einheiten/Res teleport und Zutaten/Res Tausch hinzugefügt
  • In PN's kann nun kein HTML Code mehr verwendet werden
  • Helden- und Palastnamen können jetzt nicht mehr als ein Leerzeichen hintereinander haben und müssen mindestens einen Buchstaben/Zahl enthalten
  • versehentliche Aktivierung von Features durch Palastwechsel behoben (z.B. Elixiere)
  • Wächtersofortangriff: Lvl-wahl nicht mehr durch eintippen sondern durch Pfeile
  • Itemkorrektur Zentaurenwelt Wächter 11 Schatten, Schild, Voraussetzung korrigiert
  • Itemkorrektur Kriegerwelt: Schattenset W2 Setbonus bei 3 Items gibt jetzt Goldharz nicht mehr Mana
  • Verlassen des Sittings über orangenen Banner geht jetzt
  • verlorene Runen durch gelöschte Spieler (Abzug getauschte Perlen) tritt nicht mehr auf
  • Sicherheitsabfrage vor Aktivierung von Magie-Features eingefügt
  • Reset der Fähigkeitspunkte: Ligenitems werden nicht mehr deaktiviert
  • Nachrichten: Löschen ist jetzt Standard-Auswahl nicht mehr Archivieren
  • im Basar kann jetzt auch das Startgebot geboten werden, nicht mehr mind. einen Bietschritt darüber
  • Anzeigefehler Iteminventar: Seteffekte auch bei verschiedenen Sets, die den gleichen Wert verstärken, werden jetzt korrekt im Inventar angezeigt
  • in der Zentaurenwelt wurden die Setitems für W10 wieder hinzugefügt, diese funktionieren leider immer noch nicht, zumindest sollte es jetzt aber nicht mehr zu Angriffsabbrüchen kommen, also der Fall, dass Angriffe nicht ausgeführt werden, weil versucht wird ein nicht vorhandenes Setitem gutzuschreiben 

Beim Einspielen des gestrigen Updates gab es kleinere Bugs. Das Entwicklerteam sitzt derzeit daran die restlichen Fehler zu beseitigen.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
17
Einstieg:
18
Gameplay:
18
Technik:
18
Grafik:
17

Kurzinfo

Screenshots