Xhodon

Kristallkampf in der Elfenwelt startet am 15.09

Xhodon

02.09.2010 - Die Magier erwartet die finale Schlacht. Im Laufe des 15.09 wird der Kristall der Felúndin auf die Karte gesetzt. Ab diesem Zeitpunkt kann er von jedem Magier erobert werden. Die Welt endet, sobald ein Magier in der Lage ist den Kristall insgesamt 5 Tage am Stück in seinem Palast zu behalten.

Kein einzelner vermag diesen Wächter allein zu schlagen. Geeint müssen die Mutigsten ihn bezwingen. Er behütet einen magischen Gegenstand, der dem Besitzer unsägliche Macht verleiht. Derjenige, der ihn verteidigt, wird als Gewinner der Runde hervorgehen.

1. Der Kristallwächter verliert ständig an Stärke, man muss also schauen, ab wann er so stark ist, dass man ihn besiegen kann.

2. Besiegt man den Wächter im KL wird der Kristall einem der Beteiligten auf den Palast gelegt (zufällige Auswahl), so wie bei den anderen Artefakten.

3. Wer den Kristall momentan hält, steht in einer Infomeldung, für alle sichtbar. Ebenso die Zeit, die er von demjenigen noch gehalten werden muss, damit er gewinnt.

4. Schafft es der Verteidiger des Kristalls das Artefakt für 5 Tage am Stück erfolgreich zu verteidigen, so gewinnt er den Endkampf.

5. Derjenige, der den Kristall hält ist für jeden angreifbar. Noobschutz und 10%-Regel werden außer Kraft gesetzt.

6. Der Gewinner der Schlacht und seine Gilde bekommen Auszeichnungen und Runen als Belohung. Diese können dann dem Profil in einer anderen Spielwelt verliehen/gut geschrieben werden. Alle Gildenbündnispartner werden in der Übersicht über den Endkampf aufgelistet, so dass klar ist wer geholfen hat beim großen Sieg.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
17
Einstieg:
18
Gameplay:
18
Technik:
18
Grafik:
17

Kurzinfo

Screenshots