Xhodon

Update für nächste Woche angekündigt

Xhodon

21.04.2010 - Am kommenden Dienstag den 27.04 geht ein großes Update bei dem Fantasyspiel Xhodon online. Mit der neuen Version werden neben Spieländerungen auch einige störrende Bugs behoben.

Änderung Bietsystem Basar:

Einer der schlimmsten Bugs momentan sind die fehlerhaften Auktionen, bei denen man den Zuschlag nicht bekommt, obwohl man alle Ressourcen da hat. Dieser Fehler war leider nicht sehr leicht zu finden und schwer zu reproduzieren. Wir haben uns das zum Anlass genommen das Bietsystem zu vereinfachen.

Um die Änderungen am Basar vorzunehmen müssen wir alle Auktionen zunächst auslaufen lassen, damit dann die neuen nach dem geänderten System erstellt werden. Deswegen wird es ab Fr den 23.04.10 vormittags nicht mehr möglich sein neue Auktionen zu erstellen. Die bestehenden werden noch abgeschlossen. Am Dienstag können dann nach dem Update neue Auktionen erstellt werden.

Das neue Bietsystem:
  • 1. Die Ressourcen des Gebots werden direkt abgezogen und im Basar gespeichert. Gleiches gilt für die Rune oder das Mana.
  • 2. Man muss die Ressourcen auf dem Hauptpalast haben.
  • 3. Man kann sein Höchstgebot erhöhen (wenn man Höchstbietender ist). Es wird dann die Differenz zum bisherigen Höchstgebot noch vom Hauptpalast abgezogen.
  • 4. Man muss den momentanen Preis der Auktion in jedem Falle überbieten. Unterbieten wird es nicht mehr geben.
  • 5. Wird man von einem anderen Spieler in einer Auktion überboten so bekommt man sein komplettes Gebot auf dem Hauptpalast gut geschrieben (ebenso die Rune oder das Mana).
  • 5.1. Ist man online, dann gehen die Ress sofort zurück.
  • 5.2. Man ist online: Wird man angegriffen und der Angreifer ist max. 3 Gebiete vom Hauptpalast entfernt, so werden die Ress erst nach Beendigung des Angriffs gut geschrieben.
  • 5.3. Ist man offline, so werden die Ress erst beim nächsten Einloggen auf dem Hauptpalast gut geschrieben.

Soweit zu den Änderungen. Das Bieten wurde vereinfacht, es gibt ein paar weniger Schlupflöcher und der schlimme Bug wird damit auch nicht mehr auftreten.

Änderungen an den Schamanenhütte in der Zentauren- und der Riesenwelt

Ein weiterer schwerwiegender Bug war das Verschwinden von Pilzen sobald man die magischen Pilze aktiviert hat. Zudem herrschte Unzufriedenheit darüber, dass beim Auslaufen der Magischen Pilze alles, was über dem normalen Pilzlimit einfach abgezogen wurde.

Hierzu werden mit dem Update die folgenden Änderungen vorgenommen:
1. Die Kapazität der Schamanenhütte wird um 50% vergrößert.
2. Bei Aktivierung der Magischen Pilze verdoppelt sich die Produktion, das Limit bleibt jedoch gleich (Pilze werden nach Ablauf nicht mehr abgezogen).
3. Bei Kämpfen im Kriegslager werden nur 80% der Wesen in die Hütte gesteckt. Das sind 10% weniger als bei Kämpfen von einzelnen Helden.

Unmut über die Verteilung von Wächtern unterschiedlicher Stufe auf der Karte

Die Kritik der Spieler zur Verteilung der Wächter in Stufe und auf der Karte nehmen wir uns durchaus zu Herzen. Eine schnelle Veränderung des Verteilungsskriptes ist leider nicht möglich, aber es existieren Ideen dazu, die umgesetzt werden sobald wir es machen können.
Kurzfristig werden wir versuchen über die Erhöhung der Mindestmenge jeder Wächterstufe gerade die eher seltenen höheren Stufen, die schon von einigen aktiv gejagt werden anzuheben.

Sonstige Bugfixes:
  • Probleme beim Runenkauf behoben
  • Bug am Sperrsystem behoben
  • weitere werden eventuell noch hinzugefügt
  • diverse Fehler an der Accountlöschung (mehrere Löschmails etc.)


Was die allgemeine Performance und vor allem die langen Ticks in der Trollwelt angeht, da sind wir weiter am optimieren der Serverstruktur und grundlegender Teile des Spielcodes. Das sind aber eben eher Änderungen die viel Zeit und Tests verlangen und deswegen sind sie nicht von heute auf morgen umsetzbar. In nicht zu ferner Zukunft wird es da aber sicher Besserung geben. Bitte habt noch etwas Geduld.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
17
Einstieg:
18
Gameplay:
18
Technik:
18
Grafik:
17

Kurzinfo

Screenshots