Wurzelimperium

Siebte Spielwelt eröffnet

Wurzelimperium

22.03.2008 - Der Ansturm interessierter User auf das etwas andere Browsergame Wurzelimperium nimmt einfach kein Ende. Gestern wurde bereits die siebte Spielwelt eröffnet.

Mit Gummistiefeln, Schaufel und Schubkarre im Garten wühlen, sähen und ernten, ein Traum nicht wahr? Was aus vieler Munde als total langweilig und bescheuert bezeichnet wird, scheint sich in der Online Variante zum absolutern Hit zu entwickeln.

Am Sonntag, den 10. Februar, ging das betagetestete Browsergame Wurzelimperium der Firma upjers offiziell an den Start. In weniger als 1 1/2 Monaten eröffnete die Spielleitung bis dato sieben Welten, um allen interessierten Spielern Platz zu bieten. 

Was ist denn nun das Wurzelimperium? (Betreiberbeschreibung)

In einer Mischung aus Handelssimulation und 3D-Echtzeit Animation, schlüpft der Spieler hier in die Rolle des eifrigen Gartenzwerges, und darf sich mit Spaten und Gießkanne an die Bestellung des eigenen Gartens machen: Sähen, gießen und staunen, wie auf dem vorher noch grünen Gras die eigenen Karotten, Tomaten oder Radieschen erblühen – das ist aber noch lange nicht alles, was das „Wurzelimperium“ zu bieten hat...[weiterlesen]

Gestern, am 20. März, ging die siebte Spielwelt online.

 

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

Trailer