World of Warplanes

Neue Flugzeuge und verbesserte Technologiebäume

World of Warplanes

24.10.2014 - Wargaming freut sich den heutigen globalen Start des Update 1.6 für das Luftkampf-MMO World of Warplanes zu verkünden. Das Update landet mit einer neuen Linie von Tier V und höherstufigen sowjetischen MiG Jägern und verbessert die aktuelle Auswahl an Flugzeugen.

Bekannt für ihre halsbrecherischen Geschwindigkeiten und pure Stärke, half die sowjetische MiG-Reihe eine neue Ära von Luftkämpfen zu definieren. Die neue Linie startet im Tier V und besteht aus der MiG-3, MiG-9 und der legendären MiG-15bis, einem der ersten Pfeilflügel-Kampfjets die jemals produziert wurden und sich im Luftkampf bewährt hatten.

Die Mehrzweckjäger stellen eine weitreichende Ergänzung für die Flugzeugklassen in World of Warplanes dar. Sie bieten sich vor allem für Spieler an die nach Maschinen suchen, welche sich sowohl für Luft- als auch Bodenkampf eignen. Die neue Mehrzweckklasse ermöglicht es die Flieger mit ausgeglichenen Bewaffnungen von hochkalibrigen Kanonen sowie bodengerichteten Bomben und Raketen auszurüsten. Resultierend daraus eigenen sich nun Jäger ausschließlich für den Luftkampf gegen andere Flugzeuge und profitieren von den Balanceänderungen für Maschinengewehre und Kanonen.

Zu guter Letzt werden die Grenzen der Karte „El Halluf“ ausgedehnt und bieten so eine weiträumigere Landschaft für die Gefechte.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Trailer