World of Tanks

World of Tanks-Werbung während des 51. Super Bowl

World of Tanks

08.02.2017 - Zum ersten Mal in der Geschichte von Wargaming liefen zwei Werbespots für das taktische Panzer-Free-to-play-Spiel World of Tanks während eines Super Bowls. Die Einschaltquoten des größten amerikanischen Sportereignisses waren immens und erreichten alleine in den USA mehr als 113 Millionen Zuschauer.

Damit war der 51. Super Bowl das TV Programm mit der vierthöchsten Einschaltquote aller Zeiten und landete mit der Zuschaueranzahl auf Platz 3 aller bisherigen Super Bowls.

Ein Teil des größten Sport-Events in Amerika zu sein ist etwas ganz besonderes und ein wunderbarer Start für das Jahr 2017“, so Juuso Myllyrinne, Head of Global Marketing and PR bei Wargaming. „World of Tanks auf den großen Leinwänden während des Spiels zu sehen, war für uns eine tolle Möglichkeit, um die Fans und Neulinge im Spiel anzusprechen. Die gekonnte Zuschaustellung, die nötigen Fähigkeiten und das taktische Teamwork sind Dinge, die World of Tanks und American Football verbindet und deshalb hat es in unseren Augen wunderbar gepasst.

Die Werbe-Clips wurden von Wargamings Büro in San Francisco produziert. Zur Seite stand die mit etlichen Auszeichnungen versehene Werbeagentur Mekanism, die bereits bei anderen Blockbuster-Werbungen ihre Finger im Spiel hatten:

  • Quelle: Pressemitteilung

Unsere Wertung

Unterhaltung:
18
Einstieg:
19
Gameplay:
18
Technik:
18
Grafik:
17

Kurzinfo

Trailer

Screenshots