World of Tanks

Internationales Turnier um 100.000 Dollar Preisgeld

World of Tanks

06.10.2015 - Die Wargaming.net League freut sich das eigene überregionale eSports-Event Continental Rumble für den 17. Oktober in Poznan, Polen als Teil der Poznan Game Arena ankündigen zu dürfen. Die besten Teams der World of Tanks-eSports-Szene aus CIS und Europa werden sich dort um ihren Anteil des Preisgeldes in Höhe von 100.000 US $ miteinander messen.

Der Continental Rumble ist die Antwort der Wargaming.net League auf die überwältigende Nachfrage seitens der eSports-Community. Wargaming erweitert sein Unterhaltungsangebot kontinuierlich und bietet somit den Fans die Möglichkeit, ihre Favoriten erneut live in spannenden Gefechten zu erleben und die einmalige Atmosphäre der WGL direkt zu genießen.

Die Wargaming.net League sucht immer nach neuen Wegen um die Teams gegeneinander antreten zu lassen”, sagt Nico Passemard, Head of eSports Europe bei Wargaming. “Das Event Continental Rumble ist eine großartige Möglichkeit für Teams aus unterschiedlichen Regionen um Spaß zu haben, der Community die eigenen Fähigkeiten zu demonstrieren und sich nicht zuletzt auf die nächsten Grand Finals vorzubereiten.

Die jeweils besten zwei Teams aus CIS und Europa treffen sich schon bald zum Showdown in Polen. Der Sieger wird 45.000 US $ mit nach Hause nehmen, Platz 2 wird mit 30.000 US $ belohnt, Platz 3 erhält 15.000 US $ und Platz 4 immerhin noch 10.000 US $ Preisgeld.

  • Quelle: Pressemitteilung

Unsere Wertung

Unterhaltung:
18
Einstieg:
19
Gameplay:
18
Technik:
18
Grafik:
17

Kurzinfo

Trailer