World of Tanks

Die Grand Finals 2015 stehen in den Startlöchern

World of Tanks

22.04.2015 - Wargaming blickt voller Vorfreude auf die in Kürze startenden Grand Finals 2015. An diesem Wochenende ist es soweit und die globale Elite im eSports wird die Reise nach Warschau antreten, um dort in packenden Begegnungen den Preispool von 300.000,- USD sowie den Championtitel der Wargaming.net League untereinander auszuspielen.

Die Grand Finals werden in der EXPO XXI vom 25.-26. April 2015 ausgerichtet. Am ersten Tag öffnen die Tore um 11.30 Uhr Ortszeit. Die Besucher können ab 11:45 Uhr der Eröffnungszeremonie beiwohnen, bevor die eSport-Athleten ihre virtuellen Panzer zu den ersten Vorrundenmatches starten werden. Am zweiten Tag beginnt der Einlass bereits um 11.00 Uhr, während die ersten Spiele der Endrunde für 12.00 Uhr angesetzt sind.

Zur Feier der Grand Finals wird mit dem AMX 13 57 ein brandneuer Panzer ins Spiel implementiert. Der mittlere französische Panzer ist ein rascher Schütze und gut geeignet, das eigenen Creditkonto aufzubessern. Er wird mit einer einzigartigen Wargaming.net League-Bemalung ausgeliefert.

Neben den Gefechten in virtuellen Panzern von den zwölf qualifizierten Teams wird Wargaming neben weiteren Unterhaltungsprogrammpunkten auch zwei reale Stahlkolosse präsentieren. Ein T34/85 und ein M4AI Sherman stehen für Fotos bereit und vermitteln gleichzeitig Informationen zur Geschichte dieser beiden legendären Fahrzeuge. Besucher werden von Wargaming und seinen Partnern mit vielfältigen Geschenken und Andenken bedacht.  So wird es Spielwährung für die eigenen Accounts und erstklassige Hardware von GIGABYTE, HyperX und Razer sowie hochwertige Kleidung und Accessoires von J!nx und Musterbrand geben. Auch der offizielle Wargaming-Event-Truck MGT-20 steht den Besuchern der Arena zur Verfügung, um an 14 PCs ihr Können in individuellen 7vs7-Turniergefechten zu beweisen.

Unseren Sponsoren ist ein eigener Bereich gewidmet. Am Red Bull Stand dürfen Besucher World of Tanks Blitz auf dem iPad in verschiedenen Spaßvarianten antesten. Musterbrand zeigt seine individuelle World of Tanks-Bekleidung mit exklusiven Angeboten und paysafecard fragt die Kenntnisse der Teilnehmer in Quizrunden um World of Tanks und die dazugehörige Militärgeschichte ab.

Der Zugang zu den Wargaming Grand Finals 2015 ist kostenlos für alle Besucher und es werden keine vorregistrierten Eintrittskarten benötigt. Alle Begegnungen werden live auf den offiziellen Wargaming League Twitch.tv Kanälen in Englisch, Russisch und Polnisch übertragen werden. Weiterführende Informationen findet ihr auf der offiziellen Webseite des Turniers.

  • Quelle: Pressemitteilung

Unsere Wertung

Unterhaltung:
18
Einstieg:
19
Gameplay:
18
Technik:
18
Grafik:
17

Kurzinfo

Trailer

Screenshots