World of Tanks

Clankrieg Spezialevent: Welt in Flammen

World of Tanks

22.04.2014 - Waffenbrüder schmieden die stärksten Bünde in der Schlacht und wahres Siegesglück kommt nur vom erbittertsten Wettbewerb. Bald kämpfen die Clans wieder um den Titel der Mächtigsten in World of Tanks, um einzigartige Medaillen, um Gold und um einen besonderen Panzer.

Das „Welt in Flammen“-Event der Clankriege beginnt am 13. Mai. Zum Start werden zwei Weltkarten verfügbar sein, die jeweils ihre eigenen Regeln haben.

Ihr könnt während dem Welt in Flammen Event einzigartige Medaillen und Siegpunkte gewinnen.

Die erste Weltkarte wird folgende Regeln haben:

  • Die Maximalstufe der Panzer wird für jede Region unterschiedlich ausfallen:
    • Nordeuropäische Region : Stufe X
    • Mediterrane Region : Stufe VIII
    • Westafrikanische Region : Stufe VI
  • Sperre von zerstörten Fahrzeugen ist abgeschaltet
  • Nebel des Krieges ist aktiviert
  • Spionage / Gegenspionage ist aktiviert
  • Plünderung ist aktiviert
  • Revolten sind aktiviert
  • Umstürze sind abgeschaltet
  • Erträge aus Provinzen : Standard
  • Landezonen : Standard

Die erste Weltkarte wird in jeder Region andere Regeln für Clankriege haben und Panzersperren werden deaktiviert sein, während die zweite Karte (die „Welt in Flammen“-Karte) die Gefechte des Events beherbergt. Die „Welt in Flammen“-Karte wird am 5. Mai eingeführt. Am ersten Tag gibt es eine “Welt-Neueinteilung” und bis zum Start des Events wird sie im Test-Modus funktionieren, der die üblichen Regeln der Clankriege nutzt.

Die „Welt in Flammen“ Karte wird am 13. Mai zurückgesetzt.

  • Alle Spieleraktionen werden widerrufen
  • Die Einkünfte aus geplünderten Provinzen werden wiederhergestellt
  • Alle Spielmarken auf der „Welt in Flammen“ Karte werden für die erste Runde des Events verfügbar
  • Das Spielevent „Welt in Flammen“ startet anschließend mit der „Neuaufteilung der Welt“ auf der „Welt in Flammen“ Karte.

Von dem Moment an, an dem die „Welt in Flammen“ Karte zur Verfügung steht, bis zum Ende des Events, ist es den Clans jederzeit möglich auf der „Welt in Flammen“ Karte zu spielen oder diese wieder zu verlassen.

Während des Events haben Clans auch die Möglichkeit gegen den Wargaming Clan zu spielen, welcher die Provinz Mittelengland nach der Neuverteilung der Welt, am 13. Mai, verteidigen wird. Das „Welt in Flammen“ Event wird über 12 Tage laufen, nicht eingeschlossen die „Neuverteilung der Welt“. Jedes Fahrzeug bis zur Stufe VIII ist erlaubt. Das Hauptziel ist der Kampf um Territorien, wobei es hier eine erhöhte Wahrscheinlichkeit von Revolten gibt. Teilnehmende Clans können Siegespunkte erringen, während Spieler Ruhm ernten können.

 
Für was du kämpfst:

Die 20 Clans mit den meisten Siegespunkten erhalten Gold in ihrer Clankasse. Wieviel, seht ihr in dieser Tabelle:

  • 1. Platz - 300.000
  • 2. Platz - 200.000
  • 3. Platz - 100.000
  • 4. - 6. Platz - 80.000
  • 7. - 10. Platz - 60.000
  • 11. - 15. Platz - 30.000
  • 16. - 20. Platz - 20.000

Als Teil des Events können die folgenden Auszeichnungen errungen werden:

  • Der Clan mit den meisten Siegespunkten im „Welt in Flammen“ Event erhält die Ewige Flamme - Erster Klasse Auszeichnung.
  • Der Clan mit den zweithöchsten Siegespunkten im „Welt in Flammen“ Event erhält die Ewige Flamme - Zweiter Klasse Auszeichnung.
  • Der Clan mit den dritthöchsten Siegespunkten im „Welt in Flammen“ Event erhält die Ewige Flamme - Dritter Klasse Auszeichnung.
  • Die Flammenkrieger Auszeichnung bekommt jeder Spieler, der fünf oder mehr Schlachten während des Events gewinnt.
  • Die Feuersturmauszeichnung wird allen Mitgliedern eines Clans verliehen, welcher die meisten Schlachten während des „Welt im Flammen“ Events für sich entscheiden kann. Falls zwei oder mehr Clans die gleiche Anzahl an Siegen haben, geht die Auszeichnung an alle Mitglieder dieser Clans. Jeder Clan, der diese Auszeichnung verdient, erhält außerdem 100.000 Gold in die Clankasse.
  • Alle Mitglieder eines Clans, welcher zwei oder mehr revoltierende Provinzen erobert, erhalten die Wachsende Flamme Auszeichnung
  • Die Flammenbrunst Auszeichnung wird allen Mitgliedern eines Clans verliehen, welcher die meisten revoltierenden Provinzen während des „Welt in Flammen“ Events erobert. Mit dieser Auszeichnung bekommt der Clan zudem 100.000 Gold in die Clankasse.
  • Alle Spieler eines Clans, welcher zwei oder mehr Revoltierende Provinzen verteidigt, erhalten die Feuerbändiger Auszeichnung.
  • Die Feuerwehrmann Auszeichnung wird allen Spielern eines Clans verliehen, welcher die meisten revoltierenden Provinzen während des „Welt in Flammen“ Events verteidigt. Mit dieser Auszeichnung bekommt der Clan zudem noch 100.000 Gold in die Clankasse.
  • Die Vom Feuer gezeichnet Auszeichnung bekommt jeder Spieler, der an mindestens drei Schlachten während des „Welt in Flammen“ Events teilgenommen hat.
Aktive Spieler, die an Gefechten teilnehmen werden Berühmtheitspunkteplayers verdienen und die Chance auf einen besonderen Preis – den amerikanischen mittlereren Panzer der Stufe VII, T23E3 – haben. Dieses Fahrzeug wird den 6.000 Spielern verliehen, die am Ende des „Welt in Flammen“ Events die meisten Berühmtheitspunkte haben.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
18
Einstieg:
19
Gameplay:
18
Technik:
18
Grafik:
17

Kurzinfo

Trailer