World of Tanks

Wargaming veröffentlicht Version 8.11 für World of Tanks

World of Tanks

10.02.2014 - Ein neuer Spielmodus, eine neue Karte und zahlreiche nützliche Verbesserungen – das alles bringt die neue Version 8.11 mit sich. Kommandanten, macht euch bereit, denn das neue Update kommt bereits morgen angerollt!

Neuer Spielmodus: Konfrontation

Dieser Spielmodus ist bei Zufallsgefechten verfügbar, zusammen mit den Modi „Begegnung“ und „Angriff“. Das Hauptmerkmal von „Konfrontation“ besteht darin, dass es Gefechte zwischen Teams einführt, die bestimmte Nationen repräsentieren.

Schlüsseleigenschaften:

  • Die Wahrscheinlichkeit, „Konfrontation“ zu spielen, ist genauso hoch wie bei den Modi „Begegnung“ oder „Angriff“.
  • Die bei „Konfrontation“ verfügbaren Karten sind dieselben wie bei jedem Standardgefecht.
  • Der neue Spielmodus wird für alle Fahrzeugstufen zugänglich sein.
  • Teams im Modus „Konfrontation“ sind nach Nationen zusammengestellt. Gefechte können nicht von zwei Teams ausgetragen werden, die Fahrzeuge der gleichen Nation benutzen. Ein Team mit französischen Fahrzeugen kann z. B. gegen die Briten, Amerikaner, Deutschen oder Sowjets kämpfen, jedoch nicht gegen ein anderes Team mit französischen Fahrzeugen.
  • Die Chinesen und Japaner sind aus diesem Kampfmodus ausgeschlossen, da bei diesen Nationen nicht alle Fahrzeugtypen zur Verfügung stehen.
  • Der neue Spielmodus kann in Zügen gespielt werden, vorausgesetzt, dass alle Mitglieder des Zugs Fahrzeuge der gleichen Nation fahren (außer China und Japan).
  • Dieser Gefechtsmodus kann manuell im Menü der Spieleinstellungen deaktiviert werden, genauso wie die Modi „Angriff“ und „Begegnung“.

Neue Karte: Windsturm


Diese 1000 x 1000 m große Karte spielt in einer europäischen Winterlandschaft und besteht zum Großteil aus Stadtgebiet mit engen Straßen und unzerstörbaren Gebäuden.

Neue Gruppenaktionen für Besatzungen


Die neue Version führt eine nützliche neue Funktion ein, die es euch erlaubt, eure Besatzungen effektiver zu verwalten:
  • Besatzung umschulen - Mit dieser Option könnt ihr alle Besatzungsmitglieder gleichzeitig auf ein bestimmtes Fahrzeug umschulen. Bitte beachtet, dass sich diese Aktion nur auf jene Panzerfahrer auswirkt, die ihre entsprechenden Plätze im Fahrzeug selbst besetzen.
  • Besatzung in Fahrzeug zurückverlegen - Mit diesem Befehl könnt ihr alle ausgewählten Besatzungsmitglieder des Fahrzeugs mit einem Klick zurückverlegen. Dies ist besonders nützlich, wenn ihr Premium-Fahrzeuge verwendet, um eure Besatzungen auszubilden.
  • Besatzung in Kaserne schicken - Über diese Option schickt ihr jedes einzelne Besatzungsmitglied in die Kaserne, sofern ihr ausreichend freie Betten habt.

Das Update wird am Dienstag, den 11.02.2014 auf die Server von World of Tanks aufgespielt.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
18
Einstieg:
19
Gameplay:
18
Technik:
18
Grafik:
17

Kurzinfo

Trailer

Screenshots