World of Tanks

Wargaming kündigt erste Details zum kommenden Update 8.8 an

World of Tanks

08.08.2013 - Wargaming veröffentlicht heute die ersten Details zum kommenden Update 8.8 seines Panzer-MMO World of Tanks. Das Update 8.8 bringt neue chinesische, deutsche und sowjetische Stahlkolosse in das Spiel.

Update 8.8 wird einige sehr coole neue Maschinen in die deutschen und sowjetischen Reihen einfügen.“ sagt Mike Zhivets, Producer von World of Tanks: „Die Verstärkung mit zusätzlichen mittleren und schweren Fahrzeugen wird den Spielern zusätzlichen Variationsvielfalt ermöglichen, während die verfeinerte Balance innerhalb des deutschen Fuhrparks ein noch runderes Spielerlebnis gewährleisten wird.

Das angekündigte Update wird einen alternativen Zweig an sowjetischen mittleren Panzern einführen, beginnend im Tier 6-Bereich. Diese neue Linie wird die Modelle A-43 (Tier 6), A-44 (Tier 7), sowie Objekt 416 (Tier 8) und Objekt 140 beinhalten; letzterer wird auch die Spitzenposition der sowjetischen mittleren Panzerlinie einnehmen.

Fans der deutschen Kettenfahrzeuge werden das Debut von zwei neuen Panzern erleben – den schweren Durchbruchswagen (Tier 4) und den mittleren Panzer VK 30.02 (M) (Tier 6). Des Weiteren wird der Panzer VK 30.01 H in den Tier 5 Bereich verschoben, neu ausbalanciert, und wie der VK 36.01 H zu einem schweren Panzer umgewandelt.

Update 8.8 wird darüber hinaus zwei neue chinesische Premiumpanzer beinhalten – den mittleren Panzer T-34-3 (Tier 8) und den schweren Panzer 112 (Tier 8). Dazu kommt noch ein neues Kampfgebiet mit der Karte einer herbstlichen Tundra.

  • Quelle: Pressemitteilung

Unsere Wertung

Unterhaltung:
18
Einstieg:
19
Gameplay:
18
Technik:
18
Grafik:
17

Kurzinfo

Trailer