World of Tanks

Wargaming rollt Version 8.5 bei World of Tanks aus!

World of Tanks

24.04.2013 - Eine neue Karte, nicht weniger als neun neue Panzer und weitere praktische Erweiterungen… das alles erwartet euch in der neuen Version 8.5. Auch Spieler ohne Premium können sich über etwas ganz besonderes freuen: Züge aus 3 Spielern sind nun auch für Nutzer ohne Premium zugänglich!

Neue Karte: Perlenfluss

Diese neue, asiatisch angehauchte Karte wird Fans von unebenem Terrain besonders erfreuen. Hügel, Täler, ein Fluss, ein kleines Dörfchen… das wär sogar was für den nächsten Sommerurlaub, oder? Oder dann vielleicht doch nicht, da auf diesem friedlichen Stück Land schon bald tosende Panzerschlachten stattfinden werden! Euch stehen eine Menge Herangehensweisen auf dieser facettenreichen Karte zur Verfügung. Ihr werdet also bestimmt einige Zeit brauchen, um für euch selbst die effektivste Strategie zu entwickeln. Viel Spaß beim Entdecken der neuen Ortschaft!

Neuer Forschungszweig von deutschen mittleren und leichten Panzern:

  • VK 20.01 (D) (Stufe IV mittlerer Panzer)
    Dies ist ein dynamischer Panzer mit vernünftiger Geschwindigkeit. Dank seines leistungsstarken Fahrwerks kann dieser Panzer auf der Stelle wenden. Er ist an den Seiten gut gepanzert. Ein treffsicheres Geschütz ermöglicht dem VK 20.01 (d) eine einfache Manöverschlacht gegen gleichstufige Gegner.
  • VK 30.01 (D) (Stufe VI mittlerer Panzer)
    Mit seinem genauen Geschütz, guten Panzerungswinkeln, der hohen Geschwindigkeit und tollen Mobilität ist dieser Panzer eine starke Erweiterung der deutschen mittlere-Panzer-Forschungslinie. Dank der einzigartigen Position seines Turms, habt ihr mit ihm außerdem manch einen Vorteil beim Feuern aus der Deckung.
  • Aufklärerpanzer Panther (Stufe VII leichter Panzer)
    Dieses Fahrzeug verfügt über eine hohe Geschwindigkeit und über gute dynamische Eigenschaften. Es ist außerdem wirklich schwer, wodurch es trotz seines Status als leichter Panzer sehr gefährlich bei Rammangriffen ist. Der Panzer kann mit einem Geschütz mit guter Durchschlagskraft ausgestattet werden, das ordentlichen Schaden zufügt und eine hohe Genauigkeit beim Beschuss sowohl im Stand als auch aus der Bewegung aufweist. Wenn ihr den oberen Turm montiert, erhaltet ihr einen größeren Neigungswinkel für euer Geschütz - wodurch der Beschuss in rauem Gelände erheblich verbessert wird.
  • Indien Panzer (Stufe VIII mittlerer Panzer)
    Das Erscheinungsbild dieses Fahrzeugs erinnert euch bestimmt an den Panzer „Löwe“. Der Indien-Panzer wird einer der am schwersten gepanzerten und bewaffneten Panzer seiner Stufe. Er wird seinen Stufenkollegen in Sachen Manövrierfähigkeit jedoch leicht unterliegen. Man sollte beachten, dass die Erforschung dieses Fahrzeugs bis zur Spitzenkonfiguration aufgrund der geringen Anzahl verfügbarer alternativer Module zur Montage auf diesem Panzer recht einfach sein wird.
  • Leopard PT A (Stufe IX mittlerer Panzer)
    Dieses Fahrzeug ist ein schneller und manövrierfähiger Panzer mit einem genauen und mächtigen Geschütz. Die Reaktionsfähigkeit dieses Panzers ermöglicht es euch, auf einer Karte eine vorteilhafte Stellung einzunehmen. Hierdurch könnt ihr gegnerische Fahrzeuge für das Team einfach aufklären und auch erheblichen Schaden auf großer Entfernung zufügen. Spieler, denen der Jagdpanzer Hellcat gefällt, werden diesen Panzer bestimmt lieben.
  • Leopard 1 (Stufe X mittlerer Panzer)
    Dieses Fahrzeug ist reaktionsfreudiger als sein Vorgängermodell. Der Panzer wird mit dem vermutlich praktischsten Geschütz im Spiel ausgestattet sein - es hat eine hohe Genauigkeit, eine schnelle Zielerfassung und beim Feuern während der Fahrt eine geringe Geschützstreuung. Die Panzerung des Panzers ist ziemlich schwach. Doch dank seiner hohen Geschwindigkeit kann er schnell eine vorteilhafte Stellung einnehmen, aus der er seine Feuerkraft effektiv einsetzen kann.


Neuer Zweig sowjetischer leichter Panzer:

  • Т-60 (Stufe II)
  • Т-70 (Stufe III)
  • Т-80 (Stufe IV)

Wenn ihr Fans von leichten Panzern seid, oder diesen Fahrzeugtyp in eurer Garage etwas entwickeln wollt, dann sind diese Panzer genau richtig für euch. Sie sind klein und wendig… genau das Richtige, um flott übers Schlachtfeld zu rasen!
       
Und außerdem…

Ab der neuen Version werden auch Nicht-Premiumspieler Panzerzüge aus drei Spielern und Panzerkompanien erstellen können. Wenn ihr also gerne mit euren Freunden spielt, dann sollte diese Neuigkeit wie Musik in euren Ohren klingen!

Außerdem ist die Grafik des Spiels nochmals aufgebohrt worden; das neue Update ist wahrlich ein Fest für die Sinne!

  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
18
Einstieg:
19
Gameplay:
18
Technik:
18
Grafik:
17

Kurzinfo

Trailer