World of Tanks Blitz

Matchmaking-Optimierungen, Trainingsräume und neue Panzer

World of Tanks Blitz

04.05.2016 - Mit dem Update 2.9 für World of Tanks Blitz wird das Spielerlebnis für die Panzerfahrer am heutigen 04. Mai weiter ausgebaut. Die von den Fans gewünschten und lang erwarteten Trainingsräume laden die Kommandanten ein, ihre Fähigkeiten zu testen und zu verbessern.

Das Matchmaking wurde optimiert und der Schwerpunkt auf den Skill der Spieler verlegt. Zudem wurden mehr als 30 Panzer überarbeitet und zwei einzigartige Vehikel erweitern die Auswahl: der SciFi-inspirierte Schmalturm Starchaser und der berühmte Panzer Rudy aus der polnischen Fernsehserie „Vier Panzersoldaten und ein Hund“.

Die Trainingsräume wurden schon seit einiger Zeit von der Community gefordert und deshalb freuen wir uns, dass diese nun ihren Weg in World of Tanks Blitz gefunden haben. Dort können die Spieler ihre Fähigkeiten verbessern, sich mit den Begebenheiten der Karten vertraut machen und in ihren eigenen Gruppen neue Taktiken erarbeiten. Es können eigene Trainingsräume erstellt oder bereits vorhandene Trainingsräume betreten werden.

Die Optimierung im Matchmaking für das Update 2.9 bedeutet eine größere Fairness innerhalb der Gefechte, da die Tier-Stufen nun auf +1 und -1 gesetzt wurden. Dadurch können die Spieler deutlich mehr von ihren eigenen Fähigkeiten profitieren als zuvor.

Darüber hinaus läuft der Schmalturm Starchaser mit seiner einzigartigen Tarnung vom Band und lädt die Kommandanten dazu ein, seine schnelle und präzise Kanone im Gefecht zu erproben. Der mittlere deutsche Tier VI Premiumpanzer (auch bekannt als Pz.Kpfw. IV Schmalturm) ist der perfekte Scharfschütze und eignet sich hervorragend, die angreifenden Teamkameraden aus dem Hintergrund zu unterstützen.

Ab dem 20. Mai erweitert ein zusätzlicher spezieller Panzer den Fuhrpark der Kommandanten. Der berühmte Rudy aus der polnischen Fernsehserie „Vier Panzersoldaten und ein Hund“ ist ein mittlerer sowjetischer Tier VII Premiumpanzer und durch seinen einzigartigen Schriftzug, der Seriennummer 102 sowie weiteren, authentischen Elementen ein unverwechselbares Unikat. Nicht nur sein Aussehen macht ihn zu einer besonderen Erweiterung für jede Garage – Rudy hat eine exzellente Feuerrate, eine 100% ausgebildete Crew und kann von Beginn an Erfahrungspunkte in freie XP umwandeln.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots