Wild Guns

Betaphase bei Wild Guns gestartet

Wild Guns

23.02.2008 - Mit Wild Guns bringt die Occupa GmbH in Zusammenarbeit mit der Gameforge AG ein strategiereiches WildWest Abenteuer. Erste Bilder und Fakten zum Spiel!

Rauchende Colts und blutige Skalps - der Wilde Westen ist kein Ponyhof!

Wild Guns heisst das neue Browsergame der Occupa GmbH. Bekannt wurde die Firma durch Batteknight, KnightsDivine und Heropolis und bringt nun mit Wild Guns ein Strategiebrowsergame mit hohem Spaßfaktor. Das Spiel ist, ähnlich wie bei Heropolis, nicht mit aufwendigen Rendergrafiken, sondern mit liebevoll gezeichneten Comicgrafiken versehen.

Der Spieler hat bei der Anmeldung die Wahl zwischen drei verschiedenen Fraktionen: Mexikaner, Indianer und Cowboy, wobei sich alle drei nicht nur von der Darstellung unterscheiden. Der Einstieg in das Spiel wird durch ein leicht verständliches und gut eingebautes Tutorialsystem erleichtert, so dass auch Neulinge schnell kapieren, wie bei Wild Guns der Koyote läuft.

Das Spiel ging vergangenen Donnerstag in die (Closed) Beta, so lautet zumindest die Ankündigung im Forum des Spiels. Trotz der Bezeichnung Closed Beta ist der Zugang in keiner Weise beschränkt.  Ob es nach Abschluss der Beta einen Reset geben wird, steht bisher nicht fest.

 

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

Screenshots