Wewaii

Großes Update auf Server Aloha aufgespielt

Wewaii

21.05.2010 - Bei der Hotelsimulation Wewaii wurde ein großes Update aufgespielt. Spieler können andere Hotels nun bewerten und der Flughafen wurde mit einer Erweiterung versehen, die es einem erlaubt, Urlauber ohne Konkurrenz zu bekommen.

Spieler können nun andere Hotels bewerten:
Dazu kann man über die Hotelinformation anderer Spieler eine Stimme abgeben.
Pro Tag kann man ein Hotel 1x bewerten. (genauer: alle 22h einmal)
Die Stimmergebnisse für die Rangliste berücksichtigen Häufigkeit und Durchschnittswert der Bewertungen.

Der Spieler, für den eine Bewertung abgegeben wurde, bekommt dafür Werbepunkte. Das ist unabhängig davon, wie gut das Vote ausgefallen ist. (Auch schlechte Werbung ist Werbung.)
Wenn dein Hotel von der Website aus bewertet wird, ist es 1 Werbepunkt, bei einer internen Bewertung sind es 5 Werbepunkte. Diese werden beim ersten Login des Tages gutgeschrieben und nicht über die 999 möglichen WPs hinaus.

Es gibt eine Rangliste der internen Hotelbewertungen. Die Stimmen werden wöchentlich zurückgesetzt, wobei in der Rangliste die Stimmen der letzten Woche anteilig hinzugerechnet werden.

Flughafen ohne Konkurrenz
Man kann nun ein Werbeangebot konfigurieren, mit dem man Urlauber wirbt, die für dieses Hotel passend sind.
Kurz gesagt funktioniert das so, dass unter "Werbeanzeige" konfiguriert werden kann, welche Art Urlauber man haben möchte.
Die meisten Optionen kosten Werbepunkte, bringen dafür aber zusätzliche Wünsche und teilweise auch einen Bonus aufs Budget.

Auf der Startseite des Flughafens bekommt man dann einen gemäß der Konfiguration angeboten Urlauber angezeigt. Es gibt immer mindestens 2 zusätzliche Varianten.
Man kann den Urlauber ablehnen, wenn er gar nicht passt. Da dies auch einige Werbepunkte kostet, sollte die Konfiguration möglichst passend eingestellt werden.

Es ergeben sich einige Neuerungen dadurch:

Rabatt
Urlaubern kann nun auch Rabatt eingeräumt werden, um Werbekosten zu sparen. Rabatt bedeutet, dass die Urlauber für ihr Zimmer und die Aktivitäten wirklich weniger zahlen - und somit tendenziell zufriedener bei knappem Budget sind.

Club-Urlauber
Club-Urlauber zahlen nun zusätzlich zu ihrem Budget-Bonus auch 10% mehr für die Aktivitäten. Und sie geben doppelt so viel Erfahrung bei allen Aktivitäten.
Club-Mitglieder erhalten bei der Buchung mit einer gewissen Chance direkt Club-Urlauber.
Manche der angebotenen Buchungs-Urlauber können zu Club-Urlaubern aufgewertet werden. Dies kostet allerdings eine Perle.

Der alte Flughafen
Hier bleibt zunächst alles beim Alten.


Weitere Änderungen:
  • Anbindung an wichtige Soziale Netzwerke. Wenn ihr beispielsweise euer Hotelgelände erweitert, so könnt ihr das nun auf facebook kundgeben.
  • Firewall blockiert Wewaii nicht mehr. Schaut doch bitte einmal, ob ihr nun aus dem Büro, der Schule oder der Uni auf den Server kommt und Wewaii spielen könnt.
  • Statusanzeigen verbessert
  • Die Tutorialhilfen gibt es nun als Popup Screens
  • Wenn man mit dem Mehrfach - Abreißen Werkzeug Gebäude abreissen will, in denen Urlauber sind, so wird man nun gewarnt.
  • Die Fähigkeiten werden nun ausführlicher beschrieben.

Wichtigkeit:
Wichtige Wünsche sind nun wirklich wichtiger als nicht Wichtige.
Bisher waren die Wünsche von leicht abnehmender Priorität (Wichtigkeit), unabhängig davon, ob sie als wichtig markiert waren. D.h. von links oben nach rechts unten gelesen hatten die Wünsche immer weniger Wichtigkeit.
Alle wichtigen Wünsche haben nun die gleiche Wichtigkeit, die höher ist als die der nicht wichtigen Wünsche, die nun ebenfalls alle die gleiche Wichtigkeit haben.

die wichtigsten Bugfixes:
  • Sponti - Boosts laufen wieder ab
  • Poolumbau: Kosten werden nicht mehr falsch angezeigt
  • Poolumbau: Größenänderung wird wieder korrekt vermerkt.
  • Abstrakte Aktivitäten erhalten keinen Abwechslungsmalus mehr. Es sollten nun wieder mehr Wünsche erfüllt werden, die wegen Abwechslung nicht durchgeführt wurden. Es bleibt aber dabei, dass exklusive Aktivitäten weniger häufig durchgeführt werden, als gewöhnliche Aktivitäten. (exklusiv = extreme Erholungstypen)
  • Arbeiter/Touristen rennen nicht mehr durch Gebäude durch
  • Duplizieren eines mit Perlen gefärbten Gebäudes hatte eine falsche Perlen Anzeige
  • Animationen liessen sich manchmal nicht starten, wenn die einstellbare Öffnungszeit geschlossen war
  • Die Aktivität in dem "Dubai" - Wohnhaus kann nun von den Urlaubern selbstständig gewählt werden.
  • Die Zufriedenheit beim Einchecken war recht niedrig, weil nur wenige Faktoren angewendet werden. Diese Faktoren werden nun höher gewichtet.
 Weitere Änderungen am 20.5.10:

Kleinere Balancing-Anpassungen:
  • Bonus-Flugzeuge entfallen. Club-Fan - Urlauber in den Fliegern werden weiterhin durch Club-Mitglieder erzeugt
  • Aktivitäten in Wohn-Gebäuden werden höher bewertet (Einchecken, Frühstücken, etc. passend zu normalen Aktivitätsbewertungen)
  • Preise für Mini-Animationen um 20% gesenkt
  • Einige Animationspreise um jeweils 1 abgesenkt
    • Poolaktivitäten (Wasserball, Poolparty)
    • (Normale) Strandparty
    • Wewaii-Spielen am Internetcafe
    • Wasserpfeife-Sponti
  • Die Variations-Ausstrahlung auf Kinder (speziellere Aktivitäten) wurde halbiert


Werbekosten im Buchungssystem reduziert
Die Säulen sind nun einfärbbar

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Riesig
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Offline
  • Publisher
  • Offizielle Webseite
    • Spielbetrieb eingestellt
  • Fehler / Problem melden