WestWars

InnoGames stellt neues Town-Feature von WestWars vor

WestWars

15.03.2012 - Heute hat InnoGames ein komplett überarbeitetes Städtebaufeature für das Facebook-Spiel WestWars veröffentlicht. Die neue Stadt bietet viele individuelle Gestaltungsmöglichkeiten, die das Gameplay des Spiels bereichern. So können Cowboys und –Girls gemeinsam Gebäude errichten und Gegenstände produzieren, die den Wilden Westen ein wenig einfacher machen, wie Waffen, Duellenergie und Dollars.

Zusätzlich zu den grafischen Veränderungen der Stadt können Gebäude nun frei platziert und gebaut werden. Spieler haben die Möglichkeit, in jeder Stadt Häuser für den persönlichen Gebrauch zu erstellen. Von öffentlichen Gebäuden wie dem Rathaus oder dem Hotel hingegen profitieren alle Spieler. Sowohl private als auch öffentliche Bauwerke können gemeinsam mit anderen Spielern erstellt werden. Im Vergleich zur alten Stadt stehen nun außerdem deutlich mehr Gebäude zur Verfügung – diese geben einander sogar Produktivitätsboni!

WestWars ist ein Facebook-Spiel, das im Wilden Westen angesiedelt ist. Das Social Game ist derzeit noch in der Beta-Phase, aber bereits in zehn verschiedenen Sprachen spielbar. Rund 1,8 Millionen registrierte Spieler messen sich in knallharten Duellen und bewältigen verschiedene Abenteuer wie Raftingtouren und Fortkämpfe. Facebook ernannte WestWars 2011 zu einem der drei beliebtesten Spiele in seiner Kategorie.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots