Warstory Europe

Besonderer Oster-Event und Verbindung mit Facebook

Warstory Europe

21.04.2011 - In dem free-to-play MMO-Strategie Browserspiel Warstory – Europe in Flames, welches in der Zeit des Zweiten Weltkrieges angesiedelt ist, gibt es zu Ostern einen Event bei der seltene Premium-Offiziers-Ausrüstung gewonnen werden kann. Außerdem kann man jetzt mit der Version 2.2 seinen Facebook-Account mit dem Spiel Account verbinden.

Mit Version 2.2 von Warstory – Europe in Flames erhalten Spieler eine neue Übersicht der Kampfresultate samt detaillierten Statistiken. Außerdem können Spieler ihren Account nun direkt mit Ihrem Facebook-Account verbinden und sich so mit nur einem Klick einloggen. 

An Ostern wird ein besonderer Event für alle Spieler veranstaltet. Je mehr Städte auf den Servern über das Osterwochenende fallen, desto größer ist die Belohnung! Wenn mehr als 20 Städte auf einem Server befreit werden, erhalten alle dortigen Spieler die „Ehrenmedaille“, die einem Offizier unter anderem mächtige Attributboni gewährt!

Als Hauptpreis winkt eine seltene Premium-Offiziers-Ausrüstung – die Ehrenmedaille: Damit ausgerüstete Offiziere verbrauchen keine Ressourcen mehr bei Echtzeitschlachten!

Folgende Belohnungen können alle Spieler erhalten:

5 Städte = kleines Support-Paket (Verbrauchsgüter)
10 Städte = mittleres Support-Paket (Verbrauchsgüter)
15 Städte = Großes Support-Paket (Verbrauchsgüter)
20 Städte = Eine Offiziers Ehrenmedaille!

Auch die Community war sehr aktiv über die letzten Wochen. Auf dem Server „Market Garden“ haben es die Westlichen Alliierten erstmals in der Geschichte von „Warstory – Europe in Flames“  geschafft vor den Russen Berlin einzunehmen! 

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Riesig
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • RNTS MEDIA Deutschland GmbH
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Trailer

Screenshots