Warpfire

Neues Update auf Version 1.0.12 aufgespielt

Warpfire

14.09.2010 - Heute wurde bei Warpfire - Thurmalite Wars das Update auf die neue Version 1.0.12 aufgespielt. Der Updateprozess dauerte etwas länger, ist nun aber erfolgreich abgeschlossen. Was sich mit der neuen Version alles ändert, könnt ihr dem folgenden Changelog entnehmen!

Inhaltliche Änderungen:
  • In Gefechtssektoren ist die Sofortreparatur nach wie vor deaktiviert, in offenen PvP-Gebieten (Schacht des Amboro, Die Achse) bekommt man einen anderen PvP-Buff, welcher die Sofort-Reparatur nicht unterbindet.
  • Neue Highscore - Ausrüstung: Jedem Ausrüstungsgegenstand im Spiel ist nun ein Wert zugeordnet, der die Qualität des Gegenstandes beschreibt. Einträge in diese neue Highscore werden erst beim Einloggen der Spieler errechnet.
  • Quest: „Da ist doch nichts dabei“ – Die Questerze stacken jetzt bis zehn.
  • Quest: „Nebel in Flammen“ – Missionsteilziel-Bezeichnung wurde in „Nebelbombe gezündet“ umgewandelt.
  • Quest: „Aufgeflogen“ – Der Text, das Teilziel und das Questitem wurden angepasst. Die Quest bezeichnet nun das Questitem konsistent und ist absolvierbar.
  • Mob-Spawn: NT-Jagdschiffe spawnen jetzt nicht mehr aufeinander.
  • Tooltip-Skill: Zielunterstützung – In der Beschreibung fehlte der entsprechende Wert. Dieser Fehler wurde korrigiert.
  • Quest: „Scharfe Munition“ – Der Schwierigkeitsgrad dieser Quest wurde verringert, indem die zu tötenden Mobs auf eine größere Fläche verteilt wurden.
  • Einige Sprungtore haben ihren Namen im Spiel nicht mehr angezeigt. Der Fehler wurde behoben.
  • Die Formel für den Levelbonus der verschiedenen Qualitätsstufen wurde überarbeitet. Grüne und blaue Items haben jetzt bessere Eigenschaften. Der Wert für epische Gegenstände wurde nur geringfügig korrigiert.
Technische Fixes:
  • Man kann Mobs nicht mehr durch Heilspells weiter von ihrem Spawnpunkt wegziehen, als vorgesehen. Die Immunität der Mobs, obwohl sie selbst weiter angegriffen haben, war eine direkte Folge dieses Problems.
  • Beim resetten von passiven Fähigkeiten werden die angerechneten Boni nun auch korrekt entfernt.
  • Beim Ausrüsten und Verwenden von Raketen/Raketenwerfern und der dazugehörigen Fähigkeit, wurden einige Fehler beseitigt (Falsches Spell-Icon, Falsche Anzahl der Raketen in der Aktionsleiste).
  • Der Client stürzt nicht mehr ab, sollte man es irgendwie schaffen jenseits der Randnebel zu gelangen.
  • Tote Spieler können durch ihre Gruppe keine Erfahrung oder Credits mehr erhalten. Item-Lootrechte sind hiervon nicht betroffen.
  • Die Hinweise bei der ersten Registrierung (Gib hier dein Passwort ein. Denk dran, es sollte mindestens 6 Zeichen ... usw.) tauchten auch beim regulären Login auf. Diese überflüssigen Tooltips wurden entfernt.
  • Gelöschte/Gekickte Clanmember tauchen in der Datenbank nicht mehr in der Clanliste auf und führen so nicht mehr zu falschen Angaben.
  • In der „Du möchtest deine E-Mail ändern“ Mail, tauchte eine kaputte Variable des Spielernamens auf. Die E-Mail wurde korrigiert.
  • Das Login-Feld war noch als „E-Mail“ bezeichnet, nun heißt es korrekterweise „E-Mail / Pilotenname“.
  • Die Highscore „Erledigte Quests“ wurde in „Erledigte Missionen“ umbenannt.
  • Die „Erledigte Missionen“ Highscore listet nun korrekterweise nach dem Prozentsatz der komplettierten Quests, nicht nach der absoluten Anzahl. Weiterhin werden die Zahlenwerte für den Anteil der erfüllten Quests nun einheitlich auf zwei Nachkommastellen formatiert.
  • Die bisherigen Highscore-Sortierungsoptionen wurden deaktiviert und werden in einer der nächsten Versionen durch eine besser Sortierung ersetzt.
  • Einige Texte in der Clan-Verwaltung der Website hatten kaputte Verweise, diese Texte wurden angepasst.
  • Der Status von Spielern, die eine Gruppe verlassen haben oder gekickt worden sind, war der Mechanik nicht immer zu 100% klar. Dadurch kam es beim Einladen von Spielern, die bereits in Gruppen waren, zu sporadischen Problemen. Die Ursache hierfür wurde identifiziert und behoben.
  • Bei Annahme von Quests, bei denen zu Beginn ein Questitem verteilt wird, wird nun korrekt die Anzahl der freien Inventarplätze abgefragt.
  • Klicks auf das Bestätigungsfenster bei der Skillpunktverteilung können keinen Flugbefehl mehr auslösen.
  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Offline
  • Publisher
  • Offizielle Webseite
    • Spielbetrieb eingestellt
  • Fehler / Problem melden

Screenshots