Vindictus

NEXONs Action-MMORPG startet 2011 in Europa

Vindictus

01.06.2011 - NEXON Europe hat heute bestätigt, dass Vindictus im vierten Quartal 2011 in Europa starten wird. Vindictus ist ein physik-basiertes Action-Online-Rollenspiel, das durch atemberaubende Optik und rasante Kampfeinlagen bestechen und die MMORPG-Welt mit seinem innovativen Gameplay bereichern soll.

Vindictus basiert auf einer modifizierten Version der Source Engine, die es ermöglicht, mit der Umgebung zu interagieren. Die Spieler können zum Beispiel Objekte zerstören, Trümmer werfen, Feinde in Ketten legen oder Rüstungen mit Speeren durchbohren. Vindictus wurde 2010 von IGN zum „Besten kostenlosen MMO“ gewählt und konnte im Rahmen der Korea Game Awards 2010 den „Grand Prize“ sowie sechs weitere Auszeichnungen für sich verbuchen.

„Zuallererst möchten wir uns für den verzögerten Start von Vindictus in Europa entschuldigen. Uns ist bewusst, wie sehr Spieler in ganz Europa darauf brennen, Vindictus endlich spielen zu können und wir freuen uns deshalb sehr über den bevorstehenden Start im vierten Quartal“, so SungJin Kim, CEO bei NEXON Europe.

„Derzeit bereiten wir die europäische Markteinführung vor und übersetzen das Spiel zumindest noch in eine weitere Sprache. Vindictus ist in Nordamerika bereits ein Riesenerfolg und wurde von der Spielergemeinde sehr positiv aufgenommen. Wir hoffen, dass die europäischen Spieler genauso begeistert sein werden.“

Im Rahmen der vom 7. bis 9. Juni 2011 in Los Angeles stattfindenden E3 wird NEXON neue Inhalte zum Titel Vindictus präsentieren. NEXON-Europe-Verantwortliche werden Fragen der europäischen Presse am NEXON-Stand beantworten. NEXON Europe wird außerdem auf der „gamescom“ - Europas größter Spielemesse - vertreten sein, die vom 17. bis 21. August in Köln stattfinden wird.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Trailer

Screenshots