Tribonia

Die Closed Beta steht in den Startlöchern

Tribonia

04.03.2011 - Das Fantasy-MMORPG Tribonia von InnoGames steht kurz vor dem Start der Closed Beta.

In einer auf 1.000 Mitspieler begrenzten Testphase will InnoGames die zentralen Spielelemente auf Bugs und Usability testen. Laut dem Hamburger Anbieter von Onlinespielen wird die Testphase in den kommenden Wochen starten. 

Tribonia ist ein kostenloses Fantasy-MMORPG, das in einer weit entfernten Land angesiedelt ist. Das Spielszenario beginnt mit einem großen Exodus: Drachen haben die zivilisierten Gebiete überfallen und die Menschen vertrieben. Diese suchen nach einer neuen Heimat, um dort bei Null zu beginnen und sich das Land Untertan zu machen.

Das Spiel zeichnet sich durch eine sehr enge Verknüpfung der Bereiche Produktion, Handel und Kampf aus. Eine Besonderheit von Tribonia ist ein innovatives Gebäudesystem. Jeder Spieler hat die Möglichkeit, an einem frei wählbaren Ort der Karte einen produktiven Gutshof, ein florierendes Geschäft oder einen taktisch wichtigen Vorposten zu platzieren. Dabei ist es sinnvoll, seine Bauvorhaben mit Freunden und Alliierten abzustimmen – denn alleine auf weiter Flur kann es für einen Handelsposten bei Tribonia sehr gefährlich werden. Die errichteten Häuser können von den Besitzern sehr individuell gestaltet werden. Von der einfachen Holzhütte bis hin zur luxuriösen Residenz aus bestem Marmor ist vieles möglich.

Wer an der Closed Beta Teilnehmen möchte kann sich auf der Offiziellen Homepage für die Newsletter anmelden um an der Verlosung der Beta Keys teilzunehmen.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Onlinegame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Offline
  • Publisher
  • Offizielle Webseite
    • Spielbetrieb eingestellt
  • Fehler / Problem melden

Screenshots