Topia Island

Bytro Labs stellt neue Features von Topia Island vor

Topia Island

04.09.2013 - Mit dem offiziellen Release von Topia Island versprechen die vielen neuen Features noch mehr Spielspaß auf der Insel. Durch ein neues Wirtschaftssystem, vereinfachten Handel und herausfordernde Challenges kommen Spieler jeden Levels auf ihre Kosten – wir zeigen euch heute, was es Neues gibt.

Zunächst haben wir ein neues Wirtschaftssystem eingeführt, das mit der Währung „Arbeitskraft“ funktioniert. Diese wird produziert in den Wohnhäusern. Arbeitskraft benötigt ihr um Minen zu betreiben, oder andere Ressourcen herzustellen. Die neue Währung gibt Wohnhäusern eine strategisch wichtige Bedeutung und fokussiert gutes Haushalten als zentrale Herausforderung.

Außerdem haben wir den Handel wesentlich vereinfacht. Der Händler Poppov sortiert sein Angebot thematisch und orientiert sich dabei an eurem individuellen Spielerlevel. Waren können nun stets exportiert werden, wodurch ihr euch ganz auf die Produktion von Ressourcen konzentrieren könnt.

Besonders spannend wird Topia Island für Spieler ab Level 20. In herausfordernden Challenges wartet die Entdeckung einer neuen Insel auf euch. Zeit und Mühen lohnen sich, denn auf dem Neuland warten erstmals Minen in denen die heißbegehrten Ressourcen Salpeter und Schwefel abgebaut werden können. Bislang konnten diese nur als Zufallsfund im Bergbau gewonnen werden.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots