Topia Island

Bytro Labs startet Open Beta von Topia Island

Topia Island

12.12.2012 - Mit „Topia Island“ hat Onlinespiele-Entwickler Bytro Labs sein bisher ambitioniertestes Browserspiel veröffentlicht. Bytro Labs verspricht eine fesselnde Story und viele tolle Features um Spieler langfristig zu fesseln. Durch den Einsatz von HTML 5 konnte sich die Firma außerdem einen Platz unter den Pionieren dieser innovativen Technologie sichern.

Das Spiel dreht sich um die abgelegene Insel Topia, wo eine Gruppe friedliebender Menschen versucht, eine Gemeinschaft weit weg vom bösen Imperium aufzubauen. Der Bau von Häusern und Schulen sowie der Aufbau einer Wirtschaft mit Farmen und Produktionen sind die ersten Schritte Richtung Unabhängigkeit. Doch der Schatten des Imperiums ist lang und schon bald könnte es passieren, dass die Menschen von Topia sich gegen die Unterdrückung erheben müssen.

Mit diesem Spiel erkundet Bytro Labs neue Gefilde, indem die Gruppe der Casual Gamer angesprochen wird und mehr soziale Aspekte in das Spiel einfließen. So ist der nächste Schritt in der Entwicklung die Möglichkeit, dass Spieler ihre Freunde besuchen können, ihnen bei alltäglichen Arbeiten auf ihrer Insel aushelfen oder gemeinsam gegen das Imperium kämpfen können.

Der Einsatz von HTML 5 für „Topia Island“ hat Bytro Labs einen Platz unter den Pionieren dieser innovativen Technologie gesichert. „Wir sind besonders erfreut über die tolle Performance von HTML 5 und den guten browserübergreifenden Support“, sagt Felix Faber, Geschäftsführer von Bytro Labs. „Plug-Ins sind ein Ding der Vergangenheit.

Zur Feier der Spielveröffentlichung verschenkt Bytro Labs 10 Topies, die offizielle Spielwährung von Topia Island, an alle, die sich innerhalb der kommenden Woche registrieren.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots