The Witcher: Versus

gamigo kündigt The Witcher: Versus an

The Witcher: Versus

09.04.2010 - gamigo und die absoluten Witcher-Experten one2tribe veröffentlichen mit The Witcher: Versus jetzt ein Spiel, das nicht nur im Browser, sondern in Zukunft auch über Facebook und iPhone spielbar sein wird.

Pünktlich zur weltweiten Veröffentlichung (exklusive Osteuropa) der Browserversion auf Deutsch und Englisch wird der Spielumfang nochmals deutlich aufgestockt. Als ganz besonderes Feature gibt es die Möglichkeit, Gegenstände für das kommende Rollenspiel-Highlight von CD Projekt RED, The Witcher 2, freizuschalten!

Patrick Streppel, Vorstand gamigo AG: "Millionen Spieler sind bereits in die Welt von The Witcher eingetaucht und wir sind sehr froh darüber, gemeinsam mit one2tribe ein weiteres Kapitel dieser Erfolgsgeschichte zu öffnen. The Witcher: Versus bietet ein faszinierendes Konzept an actionreichen und strategischen Kämpfen im bekannten Rollenspiel-Setting. Zugleich sind wir stolz darauf, als einer der ersten Publisher ein Cross-Plattform Spiel für Browser, Facebook und iPhone ankündigen zu können."

Wojciech Ozimek, Geschäftsführer von one2tribe sagt: "Wir freuen uns sehr, dass wir nun mit unserem Partner gamigo The Witcher: Versus Spielern in aller Welt anbieten können. Wir glauben, dass wir durch diese Zusammenarbeit neue Maßstäbe im Gaming-Markt setzen werden, da wir eine komplette Multi-Platform free-to-play Erfahrung anbieten."

Komplett neue Features - wie zum Beispiel die Möglichkeit für Gilden neue Festungen zu erobern - halten Einzug. Dazu gesellen sich neue Orte und Reiserouten sowie dutzende neuer Quests rund um Burgschlachten und Gilden. Außerdem erfahren Spieler nun in Storyquests mehr über die fantastische Welt von The Witcher. Als Hexer, Zauberin oder Furchtbringer stürzen sich mutige Kämpfer ins Gefecht und greifen bei jeder der drei Klassen auf eine Fülle an hilfreichen Skills zurück. Ab einer bestimmten Stufe verlassen Spieler die Hexerburg Kaer Morhen, um sich auf den Weg in neuere und gefährlichere Gefilde zu machen. Dort warten stärkere Gegner auf eine Herausforderung. Mit steigender Erfahrungsstufe werden immer mehr Gebiete der Spielwelt zugänglich.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Offline
  • Publisher
  • Offizielle Webseite
    • Spielbetrieb eingestellt
  • Fehler / Problem melden

Trailer

Screenshots