The West

Geplante Änderungen fürs erste Halbjahr

The West

03.01.2009 - Im offiziellen Forum von The-West gab es heute einen Beitrag, der einige zukünftige Funktionen und Verbesserungen von The-West vorstellt.

Questreihen für Charakterklassen
Im Januar wollen wir die Questreihen für Charakterklassen einführen. Jede Questreihe besteht aus 30-40 Quests. Dazu gibt es Questgeber, die sich auf der Karte befinden und zu denen man gehen muss, um die Quest anzunehmen.
Zudem wird es dann Items geben, die nur eine Charakterklasse tragen kann. Die Questreihen vom Arbeiter, Soldat und Duellanten werden vergleichbar viele Erfahrungspunkte, Dollarnoten und Gegenstände enthalten. Der Abenteurer bekommt etwa 10-20% mehr.
Wahrscheinlich wird die Änderung mit 1.17 kommen. Wenn alles super klappt schon mit 1.16.

Forts
Schießereien werden in Form von Forts eingeführt. Hier werden Städte gemeinsam und gegeneinander um Forts kämpfen. Das genaue Konzept stelle ich später noch einmal hier vor. Wir arbeiten es gerade noch aus. Mit der Entwicklung beginnen wir noch im Januar.

Flashspiele
Wir wollen 2009 noch Poker in West integrieren. Wir haben bereits begonnen ein „Stein, Schere, Papier“ zu integrieren. Dieses erwies sich leider als sehr schwierig. Wenn wir diese Herausforderungen überwunden haben, werden wir uns um ein Poker oder andere Flashspiele kümmern. Hier steht also noch ein großes Fragezeichen, ob wir alles wie gewünscht schaffen.

Setgegenstände
Es soll bald Sammelgegenstände geben. So wird es ein Trapperset oder ein Nordstaatenset geben. Je mehr Gegenstände des Sets man trägt, desto besser werden diese.

Warenhandel
Der Warenhandel ist ein schwierigeres Thema. Es gibt drei Probleme, um die wir uns kümmern müssen. Ein großes Problem sind Multis, die so massive Vorteile erlangen können. Sicherlich gibt es da Möglichkeiten, doch leider betreffen diese auch immer die fairen Spieler.
Ein einfache Möglichkeit Warenhandel zu implementieren ist der Weg über ein Aktionshaus, doch dieses macht meiner Meinung nach Verhandlungen und Kommunikation kaputt. Ein direkter Tausch hat auch seine Nachteile.
Das dritte Problem ist der massive Preisverfall von Gegenständen, der durch Warenhandel entstehen wird. Der Gegenstandspreis wird dann nicht mehr bei dem vierfachen Wert bleiben, sondern weit fallen.
Der Warenhandel ist ein viel gewünschtes Feature, daher werden wir die Probleme überwinden und bald mit der Implementierung beginnen.

Duelle
Duelle will ich auch überarbeiten. Zum einen würde ich gerne Duelle an einem Ort auf der Karte und nicht mehr in Städten stattfinden lassen. Zum anderen würde ich gerne mehr taktische Möglichkeiten einführen (Besondere Attacken, besondere Verteidigungsmöglichkeiten).

Rucksackbegrenzung
Diese Idee wird Kontroversen auslösen. Wir wollen den Rucksack begrenzen. Dieser kann dann z.B. nur noch 30 Gegenstände beinhalten. Abhängig vom Reittier und anderen Gegenständen kann man diesen dann wieder vergrößern. Ich stelle die Idee demnächst mal im Ideenforum vor. Ich denke, dass viele davon nicht überzeugt sind. ;-)

Chat
Ein Chat soll ins Spiel integriert werden. Es soll dann einen Stadtchat, einen Gebietschat und einen allgemeinen Chat geben.

 

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

Trailer