Terra Militaris

gPotato kündigt Terra Militaris-Expansion Firearms an

Terra Militaris

07.09.2012 - Gala Networks Europe kündigt den kommenden Launch von Firearms an: Firearms ist eine neue Version des historischen Echtzeitstrategie-MMOs Terra Militaris, und bringt komplett neue Spielfeatures. Zusätzlich veröffentlicht Gala Networks Europe heute einen Trailer, der diese neuen Features veranschaulicht.

Terra Militaris: Firearms wird diesen Herbst auf den deutschen, englischen, französischen und polnischen Servern verfügbar sein, und bringt das Zeitalter des Schießpulver ins Spiel: Neue Einheiten, Pets und Ausrüstungen, erweiterte Bau- und Forschungsmöglichkeiten sowie ein neues Crafting-System sind nur einige der neuen Features der Erweiterung.

Dank des Schießpulvers können Feldherren in Firearms nun auch Hakenbüchsen-Schützen ausbilden und Kanonen bauen, die die taktischen Möglichkeiten in der Schlacht stark erweitern.

Das ist noch lange nicht alles: Ein komplett neues Pet-System ermöglicht es, die eigenen Truppen noch weiter zu stärken: Zum ersten Mal in Terra Militaris können die virtuellen Kriegsherren Furcht einflößende, wilde Kreaturen zähmen, beschwören, trainieren und in den Kampf führen.

Weiterhin bringt Firearms ein neues Crafting-System mit sich, in dem sich Spieler in der Schmiedekunst sowie im Kochen üben können: So stellen sie Waffen und Ausrüstungen her, und kümmern sich um die Verpflegung ihrer Armeen, um zusätzliche Boni zu erhalten.

Mit der Erweiterung werden die Bau- und Forschungslevel auf 25 erhöht, und der Hero-Level-Cap liegt künftig bei 120. Firearms erlaubt zudem einen schnelleren Ära-Fortschritt.

Bau und Forschung erfahren weitere Überarbeitungen: Wartezeiten für die Fertigstellung von Gebäuden und Forschungsprojekten werden künftig entfallen und durch ein Cool down-Feature ersetzt. Truppenausbildungen werden künftig augenblicklich umgesetzt.

Firearms neues Arena-Rang-System erlaubt es Spielern künftig, andere Spieler direkt aufgrund ihres Ranges herauszufordern und mit ihnen um die Spitzenpositionen zu kämpfen. Jeden Tag gibt es neue Preise zu gewinnen.

Ebenfalls komplett neu in Terra Militaris ist das 10 vs. 10-Kampfsystem, in dem Helden der gleichen Nation sich zu Teams zusammenschließen und in Gruppen von 10 gegeneinander kämpfen können. Nur Helden mit einem Minimum-Level von 50 werden an diesen speziellen Kämpfen teilnehmen können.

Firearms ist eine grundlegend neue Version des MMOs Terra Militaris und bereichert den Spielspaß um viele neue Einheiten, Helden und erweiterte Features. In Kürze veröffentlicht Gala Networks Europe weitere Details zum bevorstehenden Launch. Terra Militaris-Fans werden zusätzlich die Möglichkeit haben, weiterhin auch das klassische Gameplay des Spiels zu erleben, die bestehenden Server werden weiter betrieben.

  • Quelle: Pressemitteilung

Unsere Wertung

Unterhaltung:
18
Einstieg:
17
Gameplay:
16
Technik:
17
Grafik:
18

Kurzinfo

Screenshots