Tera

Arkaningenieurin ab sofort in Europa spielbar

Tera

08.05.2015 - Gameforge und Entwickler Bluehole haben diese Woche für das Action-MMO TERA: Fate of Arun eine neue Klasse veröffentlicht – die Arkaningenieurin. Mit den ausschließlich weiblichen Heldinnen erweitert TERA das bekannte True-Action-Kampfsystem um eine weitere Fernkampfklasse und bringt neue Story-Elemente in die Welt von Arborea.

Das Update beinhaltet zudem einen zusätzlichen Charakterplatz, der nicht an die neue Klasse gebunden ist. Alle Spieler können diesen bis 12.05.2015 einmalig für ihren registrierten Account abrufen. Nach dem Anmelden erhalten die User einen Token über die Ingame-Post, den sie zur Freischaltung des Platzes einlösen können. Die Anzahl der auf einem Server spielbaren Charaktere für das Free-to-Play-Spiel erhöht sich damit von zwölf auf dreizehn.

Magie und Technik in perfekter Symbiose

Aus den Völkern der Hochelfen und Castanic rekrutiert, bündelt die Arkaningenieurin magische Energie in ihrer Waffe, um sie gezielt in mächtigen Angriffen freizusetzen. Das Gameplay ist perfekt auf das Kampfsystem von TERA angepasst. Es besticht durch bewegungsintensive Gefechte, die eine Art 3rd-Person-Shooter-Stil in das für ein MMO einzigartige Kampfsystem bringen. Neben ihrem gezielten Umgang mit der Schusswaffe kann die Heldin ihr technisches Know-how nutzen, um einen mechanischen Begleiter zu erschaffen, der sie auf ihren Abenteuern begleitet, heilt und im Kampf unterstützt.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

Trailer