Tagoria

Weltenzusammenlegung erfolgreich abgeschlossen

Tagoria

20.03.2013 - Der Berliner Onlinegamentwickler GameArt Studio hat heute, wie bereits vor einiger Zeit angekündigt, die Fusionen der Welten in seinem Fantasybrowsergame Tagoria durchgeführt.

Daraus ergeben sich für die unterschiedlichen Weltengruppen folgende Konstellationen:

Weltengruppe 1:
1DE, 2DE, 3DE, 1EN, 1ES, 2ES, 4ES, 1FR, 3FR, 1IT, 1PL und 1RU.

Weltengruppe 2:
4DE, 5DE, 6DE, 2EN, 3EN, 4EN, 3ES, 5ES, 2FR, 4FR, 5FR, 2IT, 1NL, 1PT, 2PL, 3PL, 4PL, 2RU und 3RU.

Weltengruppe 3:
1AR , 2AR, 7DE, 5EN, 6EN, 7EN, 6FR, 3IT, 2NL, 2PT, 3PT, 5PL , 4RU, 1TR und 2TR.


Welten, die zu Weltengruppen zusammengefasst werden, können folgendermaßen miteinander interagieren:


Spieler können über die Weltengrenzen hinweg Überfälle ausführen, sich Nachrichten schreiben und gemeinsam die Shoutbox in ihrer jeweiligen Sprache benutzen. Außerdem können Horden gegen Horden auf anderen Welten antreten. Söldner können innerhalb der Gruppe über Weltengrenzen hinweg gebucht werden und Freiwillige können an allen Schlachten innerhalb einer Weltengruppe teilnehmen.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots