Tagoria

Neuigkeiten zum Druiden

Tagoria

22.09.2011 - Aufgrund zahlreicher Gesuche der Spieler haben die Entwickler des Browsergames Tagoria ein ernstes Wörtchen mit dem Druiden gesprochen. Das Anliegen: die Verteilung der Rare-Items (Premium-Feature). Es kann nicht weiter geduldet werden, dass der alte Mann den hübschen jungen Kriegerinnen und seinen Lieblingshandlangern regelmäßig etwas Wertvolles schenkt.

Während die anderen, genau so tapferen und fleißigen Abenteurer in Tagoria, die sich für ihn und die Dorfgemeinschaft im Gebirge in Gefahr begeben, leer ausgehen. Aus diesem Grund werden die Entwickler seine uneingeschränkte Diktatur in Bezug auf die Vergabe der Rare-Items beenden und ihn mit einem der kommenden Patches dazu zwingen, über die erfüllten Missionen jedes Kämpfers Buch zu führen und spätestens bei einer bestimmten Anzahl von erfüllten Missionen ein Rare-Item herauszurücken!

Im Klartext: Es wird sein wie bei den Dimensionsschlachten. Der Zufall entscheidet zwar grundsätzlich über Glück und Pech, aber dem Pech sind klare Grenzen gesetzt - geht man zu oft leer aus, wird eine Belohnung beim nächsten Mal garantiert.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

Screenshots