SysWar

Total Death Match heute restartet

SysWar

07.08.2007 - Der SysWar Deathmatch ist ein Modus in einer Speedrunde, in dem bei einem Angriff auf einen Planeten, der gesamte Planet zerstört wird. Das heißt, man kann keine fremden Planeten übernehmen, sondern nur zerstören.

Der SysWar - "Total Death Match" Server wurde heute, am Dienstag den 07. August gegen 18 Uhr restartet. Sichert euch die raren Spielplätze.

· Total Death Match: aktiviert
· erhöhtest Startguthaben
· Universumgröße: 5x5 Matrix mit Platz für 9 Galaxien (6.561 Planeten)
· Planetenverwaltung: aktiviert
· Gilden: aktiviert
· Quests: aktiviert
· Kopfgeldmissionen: aktiviert
· Raffinerieproduktion (Klasse 1-10): 100-1000 Einheiten pro Minute
· Konvogeschwindigkeit: 10-fach
· Urlaub: 5 Tage am start
· Anfängerschutz: 24 Stunden
· HQ-Ausbau abhängig von Planetenanzahl im Besitz
· Planeten können besiedelt werden, nur wenn noch mindestens so viele
  Planeten frei sind, wie man selbst bereits besetzt hat.

Was ist Total Death Match?
Der SysWar Deathmatch ist ein Modus in einer Speedrunde, in dem bei einem Angriff auf einen Planeten, der gesamte Planet zerstört wird. Das heißt, man kann keine fremden Planeten übernehmen, sondern nur zerstören. Aus diesem Grund dauert eine Deathmatch Speedrunde in der Regel nicht so lange wie eine normale Speedrunde.
  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots