SpaceVillage2

Bugfixes und Steuerrefom!

SpaceVillage2

18.09.2008 - Neben der Beseitigung kleinerer Fehler wurde bei sv2 auch eine neue Steuerformel eingeführt. Wie sich die äußert könnt Ihr hier erfahren!

Folgende Änderungen und Bugfixes wurden vor kurzem eingespielt:

  • "negative Sekunden" gibt es jetzt nicht mehr
  • Fehlender Check beim Fahrzeug-Labor: Mißbrauch anderer Gebäude als FLab möglich - beseitigt
  • Änderung (neue Runde): städtische Grundpopulation von 50 ins Rathaus integriert
  • Neues Feature: neue Toplisten für Staaten, inkl. Integration ins Staatsprofil
  • Der Städtelimitbug, der sich sonst nur über die Adressleiste austricksen ließ ist nun ebenfalls behoben


Außerdem gab es nach langer interner Diskussion auch eine Änderung an der Steuerformel.

Die Änderung wird so aussehen, dass ab heute Abend nur noch die nicht beschäftigte Bevölkerung Steuern zahlen wird. D.h. jeder, der irgendwo beschäftigt ist (Baustellen, Forschung, Entwicklung, Ausbildung, Kommando, Produktion, ...?), zahlt keine Steuern mehr.

Durch diese Änderung wird das Reisebüro neutralisiert. Die Reisebüro-Betreiber werden nun das Problem haben, ihre ganzen Kommandos wieder abbrechen zu müssen, wenn sie aus der entsprechenden Stadt wieder Einnahmen erzielen möchten. Je älter das RB, desto länger dauert das nun.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • source4u software
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Screenshots